Ge­nug ge­schmollt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik - VON MAR­TIN FERBER fer@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

Zu­fall ist das al­les nicht. Am Frei­tag teilt die Bun­des­re­gie­rung mit, dass man zwar hin­ter der Ar­me­ni­en-Re­so­lu­ti­on des Bun­des­tags ste­he, dass die­se aber kei­ne recht­li­che Bin­de­wir­kung ha­be. Am Sonn­tag trifft sich An­ge­la Mer­kel in Hang­zhou mit dem tür­ki­schen Prä­si­den­ten Er­do­gan. Und nun wird be­kannt, dass das Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um 58 Mil­lio­nen Eu­ro für In­ves­ti­tio­nen auf dem Luft­waf­fen­stütz­punkt in In­cir­lik frei­gibt, wo seit Ja­nu­ar sechs deut­sche Tor­na­dos sta­tio­niert sind.

Mo­sa­ik­stein für Mo­sa­ik­stein setzt sich auf die­se Wei­se ein Bild zu­sam­men, das nur ei­ne Bot­schaft hat: Nach Mo­na­ten der Eis­zeit, der ge­gen­sei­ti­gen Vor­wür­fe und der strik­ten Ab­gren­zung re­den Ber­lin und An­ka­ra wie­der mit­ein­an­der und sind da­bei, die Trüm­mer des Scher­ben­hau­fens Stück für Stück ab­zu­tra­gen. Wohl schon in Kür­ze wird die Tür­kei wie­der Be­su­che von Ab­ge­ord­ne­ten in In­cir­lik zu­las­sen. Im Ge­gen­zug wird Ber­lin die Dro­hung vom Tisch neh­men, das im De­zem­ber aus­lau­fen­de Man­dat nicht zu ver­län­gern und die Tor­na­dos aus der Tür­kei ab­zu­zie­hen.

Im Grun­de sind das gu­te Nach­rich­ten. Ber­lin wie An­ka­ra wis­sen, dass sie auf­ein­an­der an­ge­wie­sen sind und sich ei­nen Dau­er­kon­flikt nicht leis­ten kön­nen. Oh­ne die Tür­kei ist die glo­ba­le Mi­gra­ti­ons­kri­se nicht zu be­wäl­ti­gen, Eu­ro­pas Si­cher­heit hängt da­von ab, dass die Tür­kei ih­re Gren­zen dicht hält. Im Ge­gen­zug braucht Er­do­gan die Un­ter­stüt­zung Eu­ro­pas. Ge­nug ge­schmollt – al­les wird wie­der gut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.