Le­ben am Li­mit

Ei­ne Do­ku­men­ta­ti­on über die Gren­zen, an die Ex­trem­sport­ler ge­hen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Fernsehen Aktuell Am Mittwoch -

Ex­trem­sport­ler ge­hen an die Gren­zen der Vor­stel­lungs­kraft: Da­für quä­len sie sich oft mo­na­te-oder jah­re­lang. Der Re­gis­seur Sa­scha Kölln­reit­ner hat für den SWR ei­nen 90-mi­nü­ti­gen Do­ku­men­tar­film mit dem Ti­tel „Le­ben am Li­mit“über sie ge­dreht. Ei­ne Do­ku, die durch gran­dio­se Bil­der zum Stau­nen ein­lädt.

Guil­lau­me Né­ry ist Welt­meis­ter im Ap­noe­tau­chen. Der Film zeigt ver­blüf­fen­de Auf­nah­men von ihm un­ter Was­ser: Er lässt sich oh­ne Press­luft in die Tie­fe glei­ten, auf 120 Me­ter und mehr. Nach sechs, sie­ben Mi­nu­ten taucht er auf. „Wenn sich das Blut mit Stick­stoff an­rei­chert, ist es wie auf Dro­ge“, er­zählt er. „Die Ge­dan­ken be­gin­nen zu ra­sen, die Wahr­neh­mung ver­än­dert sich.“Es sind ex­tre­me Zu­stän­de beim Free­di­ving.

Das kann der Ös­ter­rei­cher Ger­hard Gu­le­wicz auch von sich be­haup­ten. Er nimmt an ex­tre­men Fahr­rad­ren­nen teil, wie dem „Race Across Ame­ri­ca“vom Pa­zi­fik bis an die ame­ri­ka­ni­sche Ost­küs­te, 4810 Ki­lo­me­ter. Die schnells­ten Fah­rer brau­chen da­für nicht ein­mal acht Ta­ge. Aber das geht nur mit Selbst­dis­zi­plin. Ge­schla­fen wird kaum.

Hal­vor Ang­vik sucht als Wingsu­it-Fly­er eben­falls das Ex­tre­me. Er steht am Ab­grund, guckt nach un­ten, wo Häu­ser win­zig klein er­schei­nen. Dann springt er, fällt schon bald mit 200 St­un­den­ki­lo­me­tern in die Tie­fe.

Doch der Re­gis­seur zeigt in sei­ner Do­ku auch In­schrif­ten und Ge­denk­stei­ne an Stel­len, an de­nen Wingsu­it-Fly­er ums Le­ben ge­kom­men sind. Und lässt Au­gen­zeu­gen er­zäh­len, wie es ist, wenn die Sprin­ger auf­schla­gen und den Un­fall nicht über­le­ben. (dpa)

Fo­to: Ju­lie Gau­tier, SWR

Ex­trem­sport­ler Guil­lau­me Né­ry beim Auf­tau­chen nach ei­nem sei­ner Ap­noe­tauch­gän­ge, bei de­nen er oh­ne Press­luft in die Tie­fe glei­tet. Die Do­ku­men­ta­ti­on „Le­ben am Li­mit“zeigt wei­te­re Ex­trem­sport­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.