Gro­ßer Sprung auf den Sil­ber­rang

Leicht­ath­le­tin Ma­nue­la Groß wird Zwei­te bei der Mehr­kampf-DM

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region -

Krum­bach/Zel­la-Meh­lis Ein star­ker zwei­ter Platz in der Al­ters­klas­se W45 und ei­ne per­sön­li­che Best­leis­tung – mit ih­rer Aus­beu­te bei der deut­schen Mehr­kampf­meis­ter­schaft in Zel­la-Meh­lis ist die Krum­ba­cher Leicht­ath­le­tin Ma­nue­la Groß sehr zu­frie­den. Am kom­men­den Wo­che­n­en­de steht zu­dem ein wei­te­rer Sai­son­hö­he­punkt an.

Nicht ganz zu­frie­den war Groß mit der Auf­takt­dis­zi­plin des Fünf­kamp­fes, dem 100-Me­ter-Lauf: „Das war um 9 Uhr in der Frü­he, ich ha­be den Start ver­schla­fen und dann war es im Prin­zip ge­lau­fen“, sag­te die Ath­le­tin, die für die TSG Thann­hau­sen und das LAZ Kreis Günz­burg star­tet. Nach den 14,35 Se­kun­den im Sprint, leg­te sie mit 4,87 Me­tern im Weit­sprung und 9,28 Me­tern im Ku­gel­sto­ßen gu­te Leis­tun­gen hin.

Wirk­lich ge­freut hat sich die Krum­ba­che­rin über ih­re Leis­tung im Hoch­sprung: 1,60 Me­ter be­deu­te­ten ei­ne neue per­sön­li­che Best­leis­tung für die am­tie­ren­de deut­sche Meis­te­rin in die­ser Dis­zi­plin in ih­rer Al­ters­klas­se. „Toll, dass es ge­klappt hat, es lief zu­letzt im Trai­ning schon sehr gut“, sag­te Groß. Vom Sprung­ver­mö­gen her sei so­gar die 1,64 Me­ter drin ge­we­sen: „Auf den Vi­de­os von den Sprün­gen war zu se­hen, dass ich nur zu nah an der Lat­te war.“Aber auch so leg­te sie mit den 1041 Punk­ten für die­sen Sprung die bes­te Ein­zel-Punkt­zahl al­ler Teil­neh­me­rin­nen hin.

Nach ei­nem or­dent­li­chen 800-Me­ter-Lauf kam sie mit 3810 Punk­ten auf Rang zwei. Ge­gen die Sie­ge­rin Tat­ja­na Schil­ling aus Kor­bach und de­ren 4319 Punk­te hat­te die Krum­ba­che­rin kei­ne Chan­ce. „Sie hat frü­her lan­ge Leis­tungs­sport be­trie­ben. An ei­nem rich­tig gu­ten Tag hät­te ich es viel­leicht et­was knap­per ge­stal­ten kön­nen“, sag­te Groß.

Nun freut sie sich auf ei­nen in­ter­na­tio­na­len Ein­satz im Na­tio­nal­tri­kot: Am kom­men­den Sams­tag reist sie nach Sar­re­guemi­nes in Frank­reich und ver­tritt Deutsch­land dort bei der Te­am­chal­len­ge, bei der auch Ath­le­ten aus Frank­reich und Bel­gi­en an­tre­ten. Schon im ver­gan­ge­nen Jahr star­te­te Groß bei die­sem Län­der­kampf und trug ih­ren Teil zum Sieg der deut­schen Mann­schaft bei. „Das ist na­tür­lich schon et­was be­son­de­res, wenn man im Na­tio­nal­tri­kot an den Start geht“, sag­te Groß. Die Ein­la­dung für den Wett­kampf hat­te sie sich durch ih­ren Sieg bei der deut­schen Meis­ter­schaft er­sprun­gen. (adi)

Fo­to: Ro­land Groß

Strahl­te über die Sil­ber­me­dail­le: Ma­nue­la Groß (links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.