Neue Ele­ganz

Sa­vchen­ko/Mas­sot ge­win­nen in Oberst­dorf und we­cken Vor­freu­de

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Oberst­dorf Als die letz­te No­te von „Lighthouse“von Patrick Wat­son ver­klingt, hebt Bru­no Mas­sot sei­ne Part­ne­rin Al­jo­na Sa­vchen­ko sanft in die Hö­he. Der ers­te Wett­be­werb der neu­en Sai­son ist ge­won­nen. Auch wenn nicht al­les ge­lang, Mas­sot die Ein­zel­sprün­ge nur dop­pelt zeig­te und sie selbst beim drei­fa­chen Wur­fa­xel stürz­te, lä­chelt die für ih­ren Ehr­geiz be­kann­te Sa­vchen­ko nach dem Wett­kampf. „Wir sind trotz­dem zu­frie­den. Es ist wich­tig, dass wir die­sen Wett­kampf ge­macht ha­ben, um rein­zu­kom­men und zu wis­sen, wie man sich im Pro­gramm fühlt“, sag­te die fünf­ma­li­ge Welt­meis­te­rin.

Die ro­man­ti­sche und vom ehe­ma­li­gen Ei­s­tän­zer John Kerr (Schott­land) cho­reo­gra­fier­te Kür ver­spricht ein Meis­ter­werk zu wer­den. Hat­ten Sa­vchen­ko/Mas­sot in ih­rer ers­ten ge­mein­sa­men Wett­kampf­sai­son, in der sie es gleich zu EM-Sil­ber und WM-Bron­ze brach­ten, vor al­lem mit be­ein­dru­ckend ho­hen Wür­fen ge­punk­tet, kommt jetzt noch ei­ne neue Ele­ganz hin­zu.

„Die Kür ist viel leich­ter zu lau­fen als im Vor­jahr, die Mu­sik ist viel sanf­ter. Wir kön­nen uns mehr Zeit neh­men, auch wenn die Cho­reo­gra­fie schwie­ri­ger ist als im Vor­jahr, kön­nen wir bes­ser at­men“, er­klärt Mas­sot. „Ich füh­le mich ganz an­ders, ich lie­be die­ses Pro­gramm, die Cho­reo­gra­fie, die Ko­s­tü­me. Es ist et­was Be­son­de­res und kann wirk­lich ma­gisch sein“, sagt Sa­vchen­ko. Viel ent­spann­ter und lo­cke­rer wirkt Sa­vchen­ko, seit sie in Oberst­dorf ihr pri­va­tes Glück ge­fun­den hat. Am 18. Au­gust hei­ra­te­te die 32-Jäh­ri­ge den aus En­g­land stam­men­den Li­am Cross, den sie bei ei­nem Po­ker­a­bend bei Freun­den in ih­rer Wahl­hei­mat ken­nen­ge­lernt hat­te.

Von dort aus star­te­ten Sa­vchen­ko/Mas­sot in ei­ne lan­ge Sai­son. Schon nächs­te Wo­che wol­len sie in Bra­tis­la­va lau­fen. Da­nach kom­men die Grand Prix in Pa­ris und Mos­kau. Be­schäf­tigt ist Sa­vchen­ko auch au­ßer­halb des Trai­nings, sie lernt für ih­re Trai­ner-B-Li­zenz. „Es macht mir Spaß, wenn ich Kin­der trai­nie­re“, sagt die Sport­sol­da­tin. (dpa)

Fo­to: dpa

Al­jo­na Sa­vchen­ko und Bru­no Mas­sot hol­ten den ers­ten Sieg der Sai­son.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.