Hermes, wo bleibst Du?

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben - VON MICHA­EL BÖHM bmi@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Ach Hermes, al­ter Göt­ter­bo­te! Wärst Du doch hier auf Er­den und wür­dest hin und wie­der mal Dein Bo­den­per­so­nal in die Schran­ken wei­sen. Denn hät­test Du Dei­ne Ar­beit als Zeus’ Bot­schaf­ter so ver­rich­tet, wie man­che Dei­ner ir­di­schen Ab­ge­sand­ten hier ih­ren Bo­ten­diens­ten nach­ge­hen – Zeus hät­te sich nur schwer­lich an der Spit­ze der grie­chi­schen Gott­hei­ten hal­ten kön­nen.

Nicht, dass Dei­ne Na­mens­ver­tre­ter op­tisch kei­nen dy­na­mi­schen Ein­druck ma­chen wür­den in ih­ren ra­san­ten Ge­fähr­ten mit den blau­en Flü­geln. Nur scheint manch Bo­te auf sei­nen Rei­sen ger­ne ein­mal die Ori­en­tie­rung und das Zeit­ge­fühl zu ver­lie­ren. An­ders ist es kaum zu er­klä­ren, dass ein Päck­chen jüngst gleich vier An­läu­fe brauch­te, um in mei­ne Hän­de zu ge­lan­gen. Beim ers­ten Ver­such war ich nicht da – mea cul­pa. Beim zwei­ten Ver­such war ich den gan­zen Tag da – nur lei­der der an­ge­kün­dig­te Bo­te nicht. Als er dann am spä­ten Abend per elek­tro­ni­scher Bot­schaft ver­kün­de­te, er ha­be nie­man­den an­ge­trof­fen, stieg Ver­wun­de­rung in mir em­por. Aus ihr wur­de Ver­är­ge­rung, als sich das Spiel­chen am nächs­ten Tag wie­der­hol­te. Ich da, er nicht – sei­ne (der Wahr­heit be­wie­se­ner­ma­ßen nicht ganz ent­spre­chen­de) Nach­richt lau­te­te: „Kun­de wur­de nicht an­ge­trof­fen.“

Erst ein er­bos­ter An­ruf in der welt­li­chen Zen­tra­le Dei­nes gött­li­chen Un­ter­neh­mens mach­te dem säu­mi­gen Lauf­bur­schen Feu­er un­ter dem lah­men Flü­gel. Am nächs­ten Tag war das er­sehn­te Päck­chen plötz­lich da. Still und lei­se hat­te er es vor­bei­ge­bracht. Wenn er jetzt auch noch ein klei­nes biss­chen Fein­ge­fühl an den Tag ge­legt hät­te und die ab­zu­lie­fern­de Je­ans­ja­cke nicht mit al­ler Ge­walt durch ei­nen Brief­kas­ten­schlitz ge­presst hät­te – ach, wie wä­re ich glück­lich. So aber bleibt die Hoff­nung, dass Du, Hermes, mal hier vor­bei­schaust und Dei­nem Bo­den­per­so­nal er­klärst, wie man es zum Göt­ter­bo­ten schafft – und wie nicht.

Fo­to: dpa

Vier An­läu­fe brauch­te das Päck­chen un se­res Au­tors, um an­zu­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.