Ab­wechs­lungs­rei­ches Aus­flugs­ziel

Trips­drill: Über 100 At­trak­tio­nen, rund 40 Tier­ar­ten und au­ßer­ge­wöhn­li­che Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-journal -

Der Er­leb­nis­park Trips­drill ist mit über 100 ori­gi­nel­len At­trak­tio­nen das per­fek­te Fa­mi­li­en-Aus­flugs­ziel für die Pfingst­fe­ri­en. Ra­san­ten Fahr­spaß bie­tet die Ka­ta­pult-Ach­ter­bahn „Ka­ra­cho“, die in 1,6 Se­kun­den von 0 auf 100 km/h be­schleu­nigt. Rich­tig sprit­zig wird es bei den Was­ser-At­trak­tio­nen wie dem Wasch­zu­berRaf­ting oder der Ba­de­wan­nenFahrt zum Jung­brun­nen. Bei der neu­en Fa­mi­lien­at­trak­ti­on „Hei­ßer Ofen“kön­nen Groß und Klein auf nost­al­gi­schen Mo­tor­rä­dern or­dent­lich Gas ge­ben und in die Steil­kur­ve hei­zen. Pünkt­lich zu den Pfingst­fe­ri­en hat der Hö­hen­flug, das tur­bu­len­te Flug-Du­ell, er­öff­net. Die auf­wän­dig the­ma­ti­sier­te FlugAt­trak­ti­on ent­führt die Be­su­cher in die Zeit der Flug­ver­su­che des Schnei­der­meis­ters Al­brecht Lud­wig Ber­blin­ger – bes­ser be­kannt als Schnei­der von Ulm. Der Hö­hen­flug lässt sich in­ter­ak­tiv steu­ern, so­dass Be­su­cher ent­we­der ei­nen be­schau­li­chen Rund­flug un­ter­neh­men oder auch tur­bu­len­te Über­schlä­ge in rund 20 Me­tern Hö­he wa­gen kön­nen. Beim Be­such des Er­leb­nis­parks ist auch der Ein­tritt ins zu­ge­hö­ri­ge Wild­pa­ra­dies ent­hal­ten. Hier kom­men Na­tur­freun­de voll und ganz auf ih­re Kos­ten: Hö­hen­flü­ge der Vo­gel­welt las­sen sich bei der Greif­vo­gel­flug­show auf der Falk­ner­tri­bü­ne be­stau­nen. Die­se fin­det täg­lich um 11.30 und 15.30 Uhr statt. Täg­lich um 14.30 Uhr (au­ßer frei­tags) ge­währt die Füt­te­rungs­run­de von Wolf, Luchs, Bär & Co. ei­nen un­ter­halt­sa­men und lehr­rei­chen Ein­blick in das Le­ben der ein­hei­mi­schen Beu­t­e­g­rei­fer. Ge­ra­de für Kin­der gibt es noch mehr zu ent­de­cken und zu er­le­ben: Ne­ben Wal­d­er­leb­nis- und Bar­fuß­pfad ver­fügt das Wild­pa­ra­dies über ei­nen gro­ßen, erst zu Sai­son­be­ginn er­wei­ter­ten Aben­teu­er­spiel­platz, der reich­lich Klet­ter­spaß bie­tet. So­gar über­nach­ten kann man in Trips­drill: Das Na­tur-Re­sort bie­tet au­ßer­ge­wöhn­li­che Über­nach­tungs­mög­lich­kei­ten in Schä­f­er­wa­gen und Baum­häu­sern pm

In­ter­es­sant Im Er­leb­nis­park macht au­ßer­dem vom 7. Ju­ni bis 9. Ju­ni 2017 die „Ex pe­di­ti­on N – Nach­hal­tig­keit für Ba den Würt­tem­berg“Sta­ti­on. An al­len drei Ta­gen kann das zwei­stö­cki­ge Ex pe­di­ti­ons­mo­bil, das zwi­schen den Großat­trak­tio­nen „Mam­mut“und Ka ra­cho“steht, auf ei­ge­ne Faust er­kun det wer­den. Das „Nach­hal­tig­keit­ski no“im Ober­ge­schoss des Fahr­zeugs prä­sen­tiert in­ter­es­san­te Fil­me zum Um­welt und Kli­ma­schutz und vie­len an­de­ren Fa­cet­ten der Nach­hal­tig­keit.

Auf Na­tur­er­leb­nis­se der be­son­de­ren Art dür­fen sich die klei­nen und gro ßen Be­su­cher bei ei­ner Über­nach­tung im Schä­f­er­wa­gen freu­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.