Edel­stet­ten wird zum Rei­ter­mek­ka

Bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren er­le­ben die Zu­schau­er auf dem Ope­ret­ten­hof span­nen­de Wett­kämp­fe und ei­ne be­son­de­re Eh­rung. Hin­ter der Ver­an­stal­tung steckt viel eh­ren­amt­li­che Ar­beit

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport Aus Der Region - VON JU­LIA SCHO­RER

Edel­stet­ten Es war ein wah­res Fest für die Rei­ter und Zu­schau­er: Bei strah­len­dem Son­nen­schein und hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren ver­an­stal­te­te die RSG Edel­stet­ten am Wo­che­n­en­de ihr Ju­bi­lä­ums­reit­tur­nier auf der Reit­an­la­ge Ope­ret­ten­hof. Bei dem Spring- und Dres­s­ur­tur­nier ging es aber nicht nur um sport­li­che Er­fol­ge. Der Ver­ein fei­er­te auch sein 30-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Ein ganz be­son­de­rer Hö­he­punkt da­bei: Der Rei­te­rin Chris­ti­na Jorck-Jorcks­ton von der RSG Edel­stet­ten wur­de das Gol­de­ne Reit­ab­zei­chen ver­lie­hen. Da­mit ist sie die ers­te Edel­stette­rin über­haupt, die sich über die­se Aus­zeich­nung freu­en darf.

Auf dem Ope­ret­ten­hof stan­den am Wo­che­n­en­de Prü­fun­gen im Spring­rei­ten und in der Dres­sur in den Klas­sen E (Ein­stei­ger) bis M (Mit­tel­schwer) auf dem Pro­gramm. Ins­ge­samt gin­gen 670 ge­mel­de­te Pfer­de und 350 Rei­ter beim Tur­nier an den Start. Mit un­ge­fähr 400 Be­su­chern am Sams­tag wa­ren auch die Zu­schau­er­rän­ge voll be­setzt. Am Sonn­tag lock­te das Tur­nier auf­grund der ex­trem war­men Tem­pe­ra­tu­ren nicht ganz so vie­le Zu­schau­er. Vie­le such­ten un­ter Son­nen­schir­men Schutz und lie­ßen sich ein kal­tes Ge­tränk schme­cken.

Bei den Sport­lern hat Edel­stet­ten be­reits ei­nen Na­men. „Das Tur­nier ist bei den Rei­tern sehr an­ge­se­hen“, er­zählt Hans Schlach­ter, Ver­eins­vor­sit­zen­der der RSG Edel­stet­ten. „Die Plät­ze auf dem Ope­ret­ten­hof bie­ten sehr gu­te Be­din­gun­gen. Das fin­den die Rei­ter nicht über­all. Auch den ex­ak­ten Ablauf der Prü­fun­gen und die sehr gu­ten Rich­ter und Fach­leu­te schät­zen die Teil­neh­mer sehr.“

Vie­le der im Vor­feld als Fa­vo­ri­ten ge­han­del­ten Rei­ter ge­wan­nen wie er­war­tet ih­re Prü­fun­gen. „Ins­ge­samt hat­ten wir ein sehr gu­tes Start­feld“, so Schlach­ter. „Es wa­ren vie­le sehr gu­te Rei­ter da­bei. Da möch­te ich kei­nen her­vor­he­ben.“Die teil­neh­men­den Rei­ter stamm­ten größ­ten­teils aus dem Pro­fi­be­reich und ka­men aus ei­nem Um­kreis von bis zu 120 Ki­lo­me­tern nach Edel­stet­ten.

Aus der Re­gi­on wa­ren un­ter an­de­rem Wer­ner Sai­ler vom RFV Jet­tin­gen und Ve­ra Ko­ber vom PSV Blei­chen er­folg­reich da­bei. Bes­ter Rei­ter der Haus­her­ren war Si­mon Schlach­ter, der in drei M-Sprin­gen an­trat und ei­nes ge­wann.

Die RSG Edel­stet­ten hat Er­fah­rung bei der Tur­ni­er­or­ga­ni­sa­ti­on. Zehn Wett­kämp­fe wur­den be­reits auf dem Ope­ret­ten­hof ver­an­stal­tet und dies teil­wei­se bis zur schwe­ren Klas­se. Dass es den­noch kei­nen re­gel­mä­ßi­gen Tur­nus gibt, lie­ge, so Schlach­ter, vor al­lem an den Spon­so­ren. Nur durch de­ren Mit­hil­fe sei ein sol­ches Reit­tur­nier mög­lich. In die­sem Jahr be­tei­lig­ten sich die Raiff­ei­sen­bank Krum­bach, die Markt­ge­mein­de Neu­burg und meh­re­re Pri­vat­leu­te.

Be­gon­nen hat die Pla­nung für das Tur­nier schon An­fang des Jah­res. Be­reits im No­vem­ber wur­de der Ter­min beim Ver­band ver­ge­ben. Be­son­ders stolz macht Hans Schlach­ter, dass vie­le von ihm selbst ge­züch­te­te Pfer­de beim gro­ßen Preis an den Start gin­gen.

Sehr froh ist der Ver­eins­vor­sit­zen­de auch über die Hil­fe der RSGMit­glie­der bei der Or­ga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung des Tur­niers. „Wir muss­ten die Hin­der­nis­se neu ma­chen, die Zäu­ne strei­chen, die Stän­de be­set­zen und vie­le wei­te­re Auf­ga­ben er­le­di­gen“, er­klärt Schlach­ter. „Die Rei­ter und Zu­schau­er sol­len mit dem Tur­nier na­tür­lich zu­frie­den sein.“Der Ver­ein hat al­les selbst auf die Bei­ne ge­stellt, vom Be­wir­tungs­zelt bis zu den Hin­der­nis­sen. Ei­ner Neu­auf­la­ge steht al­so nichts im We­ge. Hof­fent­lich dann wie­der bei traum­haf­ten Wet­ter­ver­hält­nis­sen.

Fo­tos: Ernst May­er

Si­mon Schlach­ter von der RSG Edel­stet­ten trat auf So­lo Cas­ca­ra in der M** Spring­prü­fung, der schwers­ten Ka­te­go­rie des Tur­niers an und be­leg­te den sechs­ten Platz. In der M* Prü­fung ge­lang ihm auf Bel­ve­de­re der Sieg.

Vie­le Zu­schau­er such­ten im Schat­ten Schutz vor der Hit­ze und ge­nos­sen ein kal­tes Ge­tränk.

Die be­gehr­ten Schlei­fen für die Sie­ger durf­ten nicht feh­len.

Auch die vier­bei­ni­gen Be­su­cher freu­ten sich über ei­ne Ab­küh­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.