VfB ent­lässt Schin­del­mei­ser

Stuttgart hat schon Nach­fol­ger im Blick

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Stuttgart Nach gut ei­nem Jahr mit Sport­vor­stand Jan Schin­del­mei­ser be­ginnt der VfB Stuttgart über­ra­schend ein neu­es Ka­pi­tel. Zwei Wo­chen vor dem Sai­son­start in der Fuß­ball-Bun­des­li­ga trenn­te sich der Auf­stei­ger vom 53-Jäh­ri­gen. Die Zu­sam­men­ar­beit en­det of­fi­zi­ell zum 30. Sep­tem­ber, der frü­he­re Ma­na­ger von 1899 Hof­fen­heim und des FC Augs­burg wur­de je­doch mit so­for­ti­ger Wir­kung von sei­nen Auf­ga­ben ent­bun­den. Nach­fol­ger soll Michael Reschke, bis­her Tech­ni­scher Di­rek­tor des FC Bay­ern, wer­den. Als per­fekt mel­det der Klub die Ver­pflich­tung des ehe­ma­li­gen Bay­ern-Pro­fis Hol­ger Bad­stu­ber. Der 28 Jah­re al­te Ver­tei­di­ger un­ter­schrieb ges­tern ei­nen Ein­jah­res­ver­trag. (dpa)

Schin­del­mei­ser

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.