Dopfer er­setzt Knöpf­le

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Jet­tin­gen Scheppach Der Auf­sichts­rat der Raiff­ei­sen­bank Jet­tin­genScheppach hat zum 1. Au­gust Pe­ter Dopfer als neu­es Vor­stands­mit­glied be­ru­fen. Er soll früh­zei­tig den im ers­ten Halb­jahr nächs­ten Jah­res aus­schei­den­den Vor­stand Josef Knöpf­le (wir be­rich­te­ten) er­set­zen und mit dem wei­te­ren Vor­stand Mar­kus Deu­bler die Bank füh­ren.

Auf­sichts­rat, Vor­stand und Be­leg­schaft dan­ken in der Mit­tei­lung Knöpf­le für die fast 30 Jah­re dau­ern­de „gu­te Zu­sam­men­ar­beit“. Dopfer ist seit 2009 bei der Raiff­ei­sen­bank Jet­tin­gen-Scheppach und seit­dem in ver­ant­wor­tungs­vol­ler Po­si­ti­on tä­tig. So be­glei­te­te er in die­ser Zeit die Lei­tung des Kre­dit­be­rei­ches und des Be­rei­ches Ge­samt­bank­steue­rung/Con­trol­ling.

Dar­über hin­aus wur­de er im Jahr 2012 zum Pro­ku­ris­ten er­nannt und war seit­dem in die Ent­schei­dun­gen der Bank maß­geb­lich in­vol­viert. Da­durch ken­ne er die Vor­gän­ge in der Bank sehr gut. Durch die Neu­be­set­zung än­de­re sich an ih­rer Aus­rich­tung nichts. Der Er­halt der Selbst­stän­dig­keit sei das obers­te Ziel. (zg)

Pe­ter Dopfer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.