Pe­ri darf neu­es Bü­ro­ge­bäu­de er­rich­ten

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Nachbarschaft -

Wei­ßen­horn Auf dem Ge­län­de des Pe­ri-Werks 2, dem so­ge­nann­ten Miet­la­ger an der Daim­ler­stra­ße, will das Un­ter­neh­men ein neu­es, drei­stö­cki­ges Bü­ro­ge­bäu­de bau­en. Der Fe­ri­en­aus­schuss der Stadt hat dem Pro­jekt des Scha­lungs- und Ge­rüs­t­her­stel­lers am Mitt­woch­abend ein­stim­mig das Ein­ver­neh­men er­teilt. Mit 74 Me­tern Län­ge und 15 Me­tern Brei­te wird der Neu­bau recht groß.

Er soll ei­nen ein­ge­schos­si­gen An­bau für So­zi­al­räu­me er­hal­ten. Ein be­ste­hen­des, ein­stö­cki­ges Ge­bäu­de auf dem Ge­län­de, das im Ge­wer­be­ge­biet Eschach liegt, soll ab­ge­ris­sen wer­den, wenn das Neue fer­tig­ge­stellt ist. Au­ßer­dem ist vor­ge­se­hen, die bis­he­ri­ge La­ger­flä­che ent­lang der Daim­ler­stra­ße um­zu­nut­zen: Dort will das Un­ter­neh­men Park­plät­ze er­rich­ten. Der gül­ti­ge Be­baungs­plan Daim­ler­stra­ße aus dem Jahr 1980 muss für das Bau­pro­jekt nicht ge­än­dert wer­den.

Sei­ne Zu­stim­mung er­teil­te das Gre­mi­um auch für den Um­bau ei­ner be­ste­hen­den Selbst­be­die­nungs­Wa­sch­an­la­ge auf dem Ge­län­de ei­nes Ge­wer­be­be­triebs an der Her­zo­gLud­wig-Stra­ße. Dort will der An­trag­stel­ler die be­reits be­ste­hen­den Wasch­bo­xen um­bau­en und um zwei neue Wasch­bo­xen er­wei­tern. Ein neu­er Funk­ti­ons­raum ist eben­falls ge­plant. (jsn)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.