Kult um 8 in Thann­hau­sen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Notizbuch - Fo­to: Ro­cket in a Po­cket

Am kom­men­den Frei­tag, 11. August, geht es wei­ter auf der Kult-um-8-Bühne, rund um den Dr.-Ge­or­gund-Lu-Zim­mer­mann-Platz in Thann­hau­sen, dies­mal mit der Band „Ro­cket in a Po­cket“. Sie wur­de 2006, in­spi­riert vom Rock´n´Roll der 50er-Jah­re, von den bei­den Gi­tar­ris­ten Tho­mas und Chris­ti­an ge­grün­det. Das Live-Pro­gramm der Band füllt in­zwi­schen zwei St­un­den und be­steht fast aus­schließ­lich aus Ei­gen­kom­po­si­tio­nen. Un­ter an­de­rem spiel­te die Band Kon­zer­te zu­sam­men mit „Fidd­lers Green“, „Pei­lo­mat“, „Skaos“, „Uwe Och­senk­necht & Band“, „Dutch Swing Col­le­ge Band“, „Ben­zin“, „The Cash“und vie­le mehr. Auch im Baye­ri­schen Fern­se­hen wa­ren „die Ro­ckets“2011 in der Sen­dung „On 3 Süd­wild“zu se­hen. In­ter­na­tio­nal wa­ren „Ro­cket in a Po­cket“bis jetzt live mehr­mals in Ös­ter­reich und in Nor­we­gen auf dem „Da­la­ne Blues Fes­ti­val“zu hö­ren“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.