Paar­got­tes­dienst – End­lich Ur­laub

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Nach ei­nem ar­beits­rei­chen Jahr in Schu­le und Beruf star­ten die meis­ten Men­schen in den nächs­ten Ta­gen oder Wo­chen in den wohl­ver­dien­ten Ur­laub, um sich von den Stra­pa­zen des Ar­beits- und Fa­mi­li­en­le­bens zu er­ho­len und der Ter­min­flut zu ent­ge­hen. Zeit, um mit­ein­an­der et­was zu un­ter­neh­men und für­ein­an­der da zu sein. Ob bei ei­ner Berg­tour, Städ­te­rei­se oder im Ba­de­ur­laub – je­der fin­det sei­ne Ent­span­nung an­ders und tankt an­ders Kraft. Bei all dem bleibt oft der dank­ba­re und wohl­wol­len­de Blick auf die Paar­be­zie­hung, die durch die stres­si­gen Zei­ten trägt, auf der Stre­cke. Des­halb sind al­le Paa­re herz­lich ein­ge­la­den sich auch ein­mal Zeit zu zweit zu neh­men, ge­mein­sam Spi­ri­tua­li­tät zu er­le­ben und den Paar­got­tes­dienst in der schö­nen Rog­gen­bur­ger Klos­ter­kir­che zu be­su­chen. Die­ser be­son­de­re Got­tes­dienst, der die Her­zen der Lie­ben­den berühren will, steht die­ses Mal un­ter dem Mot­to „Ver­ge­ben und ver­ges­sen“. In ei­nem in­no­va­ti­ven Got­tes­dienst wird bei Mu­sik, spi­ri­tu­el­len Ele­men­ten und mit ei­nem Paar­se­gen die Lie­be ge­fei­ert. Be­reits zum drit­ten Mal in die­sem Jahr fin­det die­ser am Mitt­woch, 13. Sep­tem­ber, ab 20 Uhr un­ter der Lei­tung von Pa­ter Ro­man Lö­schin­ger und Ka­rin Ber­te­le statt. Ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen da­zu gibt es un­ter Te­le­fon 07300/96 11 0 oder im In­ter­net un­ter www.klos­ter rog­gen burg.de. Ver­an­stal­tungs­da­tum: 13. Sep­tem­ber, 20 Uhr, Treff­punkt: Klos­ter­kir che, Re­fe­ren­ten: Pa­ter Ro­man Lö­schin ger, Ka­rin Ber­te­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.