Rach hat aus­ge­tes­tet

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Erst war er weg, dann wie­der da, jetzt ist er wie­der weg – dies­mal wohl für im­mer: Der Fern­seh­koch Chris­ti­an Rach hört auf. Da­mit en­det sein er­bit­ter­ter Kampf ge­gen Tü­ten­sup­pen und Tief­kühl­kost in deut­schen Re­stau­rant­kü­chen. Jah­re­lang war der 60-Jäh­ri­ge mit „Rach, der Re­stau­rant­tes­ter“bei RTL im Pro­gramm. 2013 ent­schied der Sen­der schon ein­mal, die Sen­dung ein­zu­stel­len. Zu schwa­che Quo­ten. In die­sem Früh­ling gab es ein kur­zes Come­back. Oh­ne Er­folg. Ge­mein­sam ha­be man ent­schie­den, die Sen­dung ein­zu­stel­len, sag­te Rach der Bild. „Ich sit­ze jetzt nicht trä­nen­er­füllt am Schreib­tisch“, sag­te er wei­ter. Bleibt zu hof­fen, dass er nicht aus Frust Tü­ten­sup­pe isst. (hhc)

Chris­ti­an Rach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.