Mit Omas Re­zep­ten fing al­les an

Ma­ria Kon­rad punk­te­te mit Pan­na Cot­ta und ih­re Schwes­ter Ju­lia Wil­le be­zau­ber­te die Ju­ry des Hef­tes Zu­cker­guss mit ei­nem Erd­beer-Ko­kos-Traum

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Win­zer Ma­ria Kon­rad ist 14 Jah­re alt und liebt es zu Ba­cken. Die Schü­le­rin wohnt in Win­zer bei ih­ren El­tern. Schon früh buk sie, ge­mein­sam mit ih­rer Oma, Ku­chen und be­rei­te­te Nach­spei­sen zu. Ma­ria über­nimmt die Re­zep­te von Mut­ter und Oma und pro­biert auch ger­ne Neu­es aus. Ih­re „Pan­na Cot­ta“über­zeug­te die Ju­ry von Zu­cker­guss. Die Schü­le­rin geht in der Krum­ba­cher Mit­tel­schu­le in den Mitt­le­re-Rei­feZug. In der Schu­le hat sie auch Back- und Koch­un­ter­richt. Die Re­zep­te, die sie dort lernt, pro­biert sie ger­ne zu Hau­se aus und die Fa­mi­lie darf dann kos­ten. Bei Zu­cker­guss ist Ma­ria schon zum zwei­ten Mal da­bei, auch mit ei­ner Nach­spei­se. Das Heft Zu­cker­guss wird von der Augs­bur­ger All­ge­mei­nen mehr­mals jähr­lich her­aus­ge­ge­ben und je­der, der mag, kann dar­an mit sei­nen Re­zep­ten teil­neh­men. Ma­ria backt auch ger­ne mit dem Ther­mo­mix. „Zum Teig­k­ne­ten bei Bröt­chen oder Ba­guette oder auch bei Mar­me­la­de ist der pri­ma“, meint Ma­ria. Ma­ria Kon­rad ist im Schüt­zen­ver­ein. An­sons­ten hat sie we­nig Zeit. Oft passt sie auf ih­re bei­den ein und drei Jah­re al­ten Nef­fen auf.

Ju­lia Wil­le ist die Schwes­ter von Ma­ria Kon­rad. Sie ist 29 Jah­re alt, wohnt in Win­zer und hat zwei Söh­ne. Bei­de Schwes­tern ba­cken und ko­chen lei­den­schaft­lich ger­ne. Auch Ju­lia Wil­le hat vie­le Re­zep­te von ih­rer Oma und von ih­rer Mut­ter. Ihr liegt viel dar­an, die al­ten be­währ­ten Re­zep­te zu be­wah­ren und wei­ter zu ge­ben. In Zu­cker­guss bril­liert sie mit ih­rem „Erd­beer-Ko­kosT­raum“, ei­ner sü­ßen Nach­spei­se. Aber Ju­lia Wil­le ist auch ex­pe­ri­men­tier­freu­dig. Im­mer wie­der holt sie sich neue Re­zep­te und pro­biert sie aus. Die Fa­mi­lie ist von ih­ren Ba­ckund Koch­küns­ten be­geis­tert. Vor al­lem der klei­ne Jo­han­nes liebt es, sei­ner Ma­ma in der Kü­che zu hel­fen. Ne­ben Jo­han­nes gibt es noch den ein­jäh­ri­gen Eli­as. Der hat­te ge­ra­de Ge­burts­tag. Da ist klar, die Mut­ter backt so ei­ni­ge le­cke­re Ku­chen. Ju­lia Wil­le backt al­les, qua­si quer Beet. In den Zei­ten wo Obst und Früch­te Sai­son ha­ben, gibt es die pas­sen­den Obst­ku­chen. Aber auch Tor­ten und Nach­spei­sen ste­hen auf ih­rem Pro­gramm. Auch sie ist schon zum zwei­ten Mal bei Zu­cker­guss da­bei.

Ju­lia Wil­le backt und kocht auch viel mit ih­rem Ther­mo­mix, den sie zu ih­rer Hoch­zeit be­kom­men hat. Ju­lia war lan­ge in der Blas­ka­pel­le Win­zer, da möch­te sie auch wie­der mit­ma­chen. In der Blas­ka­pel­le und im Schüt­zen­ver­ein ist sie im Vor­stand. Au­ßer­dem ar­bei­tet sie ein­mal in der Wo­che in ih­rem Be­ruf, als Steu­er­fach­an­ge­stell­te. (liss)

Zu­ta­ten: 6 Blatt Ge­la­ti­ne weiß, 500 Gramm Sah­ne, 250 Gramm Milch, 100 Gramm Zu­cker, 1 Ess­löf­fel Va­nil­le zu­cker, Erd­beer­so­ße, 4 Erd­bee­ren, Min­ze Blätt­chen, Sah­ne. Das reicht für acht Leu­te und hält bis drei Ta­ge.

Zu­be­rei­tung: Die Sah­ne mit Milch, Zu­cker und Va­nil­le­zu­cker auf­ko­chen und un­ter Rüh­ren et­wa 15 Mi­nu­ten kö cheln las­sen. Die Ge­la­ti­ne nach Pa ckungs­an­lei­tung ein­wei­chen, aus­drü cken und in der Sah­ne Milch Mi schung auf­lö­sen. Acht Des­sert­schüs­sel­chen mit Was­ser aus­spü­len, die Mas­se gleich­mä­ßig auf die Schüs­sel­chen auf­tei­len und gut aus­küh­len las­sen. Für ca. fünf Stun den im Kühl­schrank fest wer­den las­sen. Die Pan­na Cot­ta zum Schluss mit Erd­beer­so­ße be­träu­feln und mit ei­ner

Pan­na Cot­ta Re­zept

Fo­tos: Eli­sa­beth Schmid

Erd­beer Ko­kos Traum heißt das Re­zept, das Ju­lia Wil­le und Sohn Jo­han­nes (drei Jah re) aus Win­zer für den Zu­cker­guss zu­be­rei­tet ha­ben.

Ma­ria Kon­rad (14 Jah­re) aus Win­zer be rei­tet ei­ne Pan­na Cot­ta zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.