Sechs Te­enager tot in Gar­ten­lau­be ge­fun­den

Ein be­sorg­ter Va­ter ent­deckt in ei­ner Gar­ten­lau­be bei Würzburg sechs Lei­chen, dar­un­ter sei­ne ei­ge­nen Kin­der.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - PANORAMA -

ARN­STEIN (dpa) In ei­nem Gar­ten­haus im baye­ri­schen Ort Arn­stein hat ein Mann ei­ne grau­si­ge Ent­de­ckung ge­macht: Der be­sorg­te Va­ter fand dort ges­tern Vor­mit­tag die Lei­chen von fünf jun­gen Män­nern und ei­ner jun­gen Frau, dar­un­ter sei­ne Toch­ter und sein Sohn.

Wie das Po­li­zei­prä­si­di­um Un­ter­fran­ken und die Staats­an­walt­schaft Würzburg ges­tern Abend in ei­ner ge­mein­sa­men Pres­se­mit­tei­lung er­klär­ten, la­gen die To­ten im Al­ter zwi­schen 18 und 19 Jah­ren im Gar­ten­häus­chen des Man­nes. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Würzburg hat die Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men. Die To­des­ur­sa­che war den An­ga­ben zu­fol­ge zu­nächst un­klar. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, soll­ten die sechs To­ten ob­du­ziert wer­den. Hin­wei­se, die auf ein Ge­walt­ver­bre­chen hin­deu­ten wür­den, hat­te die Po­li­zei ges­tern Abend nicht. In der Hüt­te be­fand sich nach Po­li­zei­an­ga­ben ein Holz­ofen, der wäh­rend der Fei­er in Be­trieb war. Ob der Ofen in Zu­sam­men­hang mit den To­des­fäl­len ste­he, sei aber noch of­fen, sag­te ein Spre­cher.

Die Te­enager stam­men aus den Land­krei­sen Main-Spes­sart und Schwein­furt. Sie sol­len auf dem ab- ge­le­ge­nen Gar­ten­grund­stück ei­ne pri­va­te Fei­er ver­an­stal­tet ha­ben. Weil der Va­ter bis in die Mor­gen­stun­den kei­nen Kon­takt zu sei­nen Kin­dern hat­te, woll­te er nach­se­hen, ob al­les in Ord­nung sei, heißt es in der Mit­tei­lung. Nach sei­nem Fund ver­stän­dig­te der Lau­ben­be­sit­zer den Ret­tungs­dienst. Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr und ein Not­arzt ka­men zu dem Gar­ten­grund­stück, konn­ten je­doch nur noch den Tod der jun­gen Frau­en und Män­ner fest­stel­len. Die An­ge­hö­ri­gen wer­den von ei­nem Not­fall­seel­sor­ger und dem ört­li­chen Pfar­rer be­treut. „Die Hin­ter­grün­de, die zum Tod der sechs Per­so­nen ge­führt ha­ben, sind der­zeit noch völ­lig un­klar“, teil­ten die Er­mitt­ler mit.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Würzburg hat die Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.