Um­bau der Bus­hal­te­stel­len kommt müh­sam vor­an

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - MEDIEN -

NEUSS (-nau) Zwei­mal wur­de die Ent­schei­dung ver­scho­ben, jetzt ist sie ge­fal­len: Die Bus­hal­te­stel­le „Sport­ha­fen“an der Köl­ner Stra­ße (stadt­aus­wärts) wird bar­rie­re­frei aus­ge­baut. Al­ler­dings müs­sen die Bus­se künf­tig auf der Fahr­bahn hal­ten, weil die be­ste­hen­de Bus­bucht auf­ge­ge­ben wird. Wie mit ei­nem ähn­li­chen Fall an der Berg­hei­mer Stra­ße ver­fah­ren wird, soll Frei­tag kom­men­der Wo­che der Rat ent­schei­den.

Ins­ge­samt kommt die Stadt mit die­sen Be­schlüs­sen dem Ziel, al­le Hal­te­stel­le im Stadt­ge­biet bis 2022 bar­rie­re­frei und da­mit be­hin­der­ten­ge­recht um­zu­bau­en, ei­nen (klit­ze)-klei­nen Schritt nä­her. Ins­ge­samt ist die Bi­lanz noch er­nüch­ternd. Von den 224 Hal­te­stel­len sind nur 62 weit­ge­hend bar­rie­re­frei. Das gilt vor al­lem im Hin­blick auf die Ein­stiegs­hö­he. Wür­de man noch an­de­re Aus­stat­tungs­merk­ma­le wie tak­ti­le Leit­ein­rich­tun­gen zum Maß­stab ma­chen, wä­re die Quo­te schlech­ter. In 17 Fäl­len ist we­nigs­tens ei­ne von zwei ge­gen­über­lie­gen­den Hal­te­po­si­tio­nen schon um­ge­baut, für acht wei­te­re stellt die Bau­ver­wal­tung die­ses Sta­tus bald in Aus­sicht. 137 Hal­te­stel­len wur­den noch nicht an­ge­fasst, al­ler­dings weist die Ver­wal­tung dar­auf hin, dass die Hälf­te da­von eher sel­ten von Bus­sen an­ge­steu­ert wird.

Vier Hal­te­stel­len hat die Stadt für die­ses Jahr im Aus­bau­plan, sie­ben sol­len nächs­tes Jahr op­ti­miert wer­den. Die Hal­te­stel­le „Sport­ha­fen“wird dann da­bei sein.

Die noch nicht aus­ge­bau­ten Hal­te­stel­len wer­den zur Hälf­te eher sel­ten be­dient

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.