Auf den Spu­ren be­kann­ter Neus­se­rin­nen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

NEUSS (NGZ) Jo­han­na Eti­en­ne, Pau­li­ne Sels, Hes­ter Jo­nas, Lui­se Pa­kull – die­se Na­men kennt in der Qui­ri­nus-Stadt je­der. Aber was weiß man tat­säch­lich über die­se Frau­en, die in Neuss leb­ten und die Stadt mit ih­rem Wir­ken ge­prägt ha­ben? Bei ei­ner be­son­de­ren Stadt­füh­rung er­fah­ren die Teil­neh­mer am Frei­tag, 9. Ju­ni, Span­nen­des über das Le­ben zahl­rei­cher weib­li­cher Per­sön­lich­kei­ten, die be­deu­ten­de Spu­ren in der Qui­ri­nus-Stadt hin­ter­las­sen ha­ben. Im his­to­ri­schen Ge­wand wird Gäs­te­füh­re­rin Ul­ri­ke Dyx au­then­tisch und sze­nisch wis­sens­wer­te Fak­ten ver­mit­teln und die Teil­neh­mer auf die The­men­stadt­füh­rung ganz im Zei­chen be­rühm­ter Neus­ser Frau­en mit­neh­men. Ge­stal­tet wird die Zei­t­rei­se als hei­te­rer Spa­zier­gang durch die Neus­ser In­nen­stadt. Die knapp zwei­stün­di­ge Füh­rung be­ginnt um 18 Uhr am Haupt­por­tal der Ba­si­li­ka St. Qui­rin. Die Teil­nah­me kos­tet zehn Eu­ro für Er­wach­se­ne. Kin­der zwi­schen sie­ben und 14 Jah­ren zah­len die Hälf­te. Um An­mel­dung wird ge­be­ten, da die Teil­neh­mer­zahl be­grenzt ist. An­mel­dun­gen sind bei der Tou­rist In­fo, Bü­chel 6, in den Rat­haus­ar­ka­den so­wie te­le­fo­nisch un­ter der Ruf­num­mer 021314037795 mög­lich. Au­ßer­dem kön­nen sie per E-Mail an tou­rist-in­fo@neuss-mar­ke­ting.de er­fol­gen. Mehr zu den re­gel­mä­ßi­gen Stadt­füh­run­gen mit un­ter­schied­li­chen The­men­schwer­punk­ten un­ter www.neuss-mar­ke­ting.de.

FOTO: NEUSS MAR­KE­TING

Stadt­füh­re­rin Ul­ri­ka Dyx im his­to­ri­schen Ge­wand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.