„Spe­cial Olym­pics wer­den ein gro­ßes Fest“

Vom 10. bis 12. Ju­li wer­den in Neuss mehr als 1000 Ath­le­ten in zwölf Sport­ar­ten bei den Spe­cial Olym­pics NRW an­tre­ten. Auf dem blau­en NGZ-So­fa lob­te der Lan­des­ver­bands­vor­sit­zen­de Ger­hard Sti­ens den Aus­tra­gungs­ort in höchs­ten Tö­nen.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS - VON SI­MON JANSSEN

NEUSS Nor­ma­ler­wei­se muss NGZRe­dak­ti­ons­lei­ter Lud­ger Ba­ten sei­ne Gäs­te auf dem blau­en So­fa ob ih­res Be­kannt­heits­gra­des in Neuss und dar­über hin­aus nicht mehr vor­stel­len. Bei der jüngs­ten Ver­an­stal­tung im Re­stau­rant Es­senz, Ge­sell­schafts­haus der Bür­ger­ge­sell­schaft, war das je­doch an­ders. Denn dies­mal ging es we­ni­ger um ei­ne ein­zel­ne Per­son als um ei­ne Ver­an­stal­tung, für die ak­tu­ell or­dent­lich die Wer­be­trom­mel ge­rührt wird.

Zu Gast war Ger­hard Sti­ens, Vor­sit­zen­der der Spe­cial Olym­pics

„Neuss bie­tet als Aus­tra­gungs­ort her­vor­ra­gen­de Kri­te­ri­en“ Vor­sit­zen­der der Spe­cial Olym­pics NRW.

Ger­hard Sti­ens NRW. Vom 10. bis 12. Ju­li wer­den mehr als 1000 be­hin­der­te Ath­le­ten in zwölf Sport­ar­ten in der Qui­ri­nusS­tadt an den Lan­des­spie­len teil­neh­men. Wei­te­re 1000 aus­wär­ti­ge Gäs­te wer­den er­war­tet, die als Trai­ner, Be­treu­er und Hel­fer tä­tig sein wer­den. Sti­ens wur­de nicht mü­de zu be­to­nen, dass das Tur­nier kei­ne In­si­derVer­an­stal­tung wer­den soll, son­dern ein „gro­ßes, bun­tes Fest“für al­le Bür­ger aus Neuss und um­lie­gen­den Städ­ten.

Der Vor­sit­zen­de mach­te deut­lich, dass die Lan­des­spie­le der Spe­cial Olym­pics und die Qui­ri­nus-Stadt al­les an­de­re als ei­ne Zweck­ehe sei­en: „Da ist zu­sam­men­ge­kom­men, was zu­sam­men­ge­hört. Neuss bie­tet als Aus­tra­gungs­ort her­vor­ra­gen­de Kri­te­ri­en.“Das lie­ge nicht nur an den gu­ten Kon­tak­ten zur Stadt­ver­wal­tung und an der lo­gis­ti­schen Un­ter­stüt­zung durch die Stadt­wer­ke, son- dern auch an der Grö­ße und Struk­tur von Neuss. Der Be­reich um das Schul­zen­trum im Sü­den der Stadt soll das Herz­stück der Spie­le bil­den. Dort wer­den un­ter an­de­rem die Sport­ar­ten Ten­nis (Ten­nis­club Grün-Weiß Neuss) und Leicht­ath­le­tik (Lud­wig-Wol­ker-Sport­an­la­ge) aus­ge­tra­gen. Die El­mar-Frings­S­port­hal­le, die Turn­hal­len der Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Schu­le, des Hum- boldt-Gym­na­si­ums, der Nix­hof und die Golf­an­la­ge Hum­mel­bach­aue­wer­den un­ter an­de­rem eben­falls für die Lan­des­spie­le zur Ver­fü­gung ste­hen.

Ob­wohl das Wort „Spe­cial“sug­ge­riert, dass es sich bei dem Tur­nier um ei­nes mit be­son­de­ren Teil­neh­mern han­delt, be­ton­te Sti­ens, dass die Sport­ler zwar auf ver­schie­de­ne Ar­ten be­ein­träch­tigt, aber eben auch Ath­le­ten wie je­de an­de­re sei­en. Mit Ehr­geiz, Ei­fer – und Te­am­ge­dan­ken. „Zu­dem sind sie be­geis­te­rungs­fä­hi­ger und der Fair-Play-Ge­dan­ke steht mehr im Vor­der­grund als bei an­de­ren Tur­nie­ren“, sag­te Sti­ens. Do­ping­kon­trol­len ge­be es je­doch kei­ne. Und auch Re­kord­lis­ten wür­den nicht ge­führt.

Mit dem The­ma Geld geht Sti­ens trans­pa­rent um. Er ver­riet nicht nur, dass die Um­set­zung des Tur­niers in Neuss rund 150.000 Eu­ro kos­tet, son­dern auch, wie sich der Ver­band fi­nan­ziert. Näm­lich über Spon­so­ren, Mit­glieds­bei­trä­ge und Start­gel­der. Zu­dem gibt es Un­ter­stüt­zung vom Land und für be­stimm­te An­läs­se Hil­fe von Be­hin­der­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen. „Wir jam­mern nicht“, sag­te Sti­ens schmun­zelnd.

Hand­lungs­be­darf sieht der Vor­sit­zen­de je­doch bei der öf­fent­li­chen Wahr­neh­mung der Spe­cial Olym­pics. „In an­de­ren Län­dern ist das Tur­nier we­sent­lich be­kann­ter als in Deutsch­land. Dar­an müs­sen wir ar­bei­ten.“Um den Ein­stieg für die Neus­ser in den Be­hin­der­ten­sport nie­der­schwel­lig zu hal­ten, wer­den al­le Sport­ver­an­stal­tun­gen kos­ten­frei zu­gäng­lich sein. Die gro­ße Er­öff­nungs­fei­er fin­det am Mon­tag, 10. Ju­li, ab 18.30 Uhr in der Eis­hal­le statt. Als Schirm­her­rin konn­te Chris­ti­na Kamp­mann, ehe­ma­li­ge Mi­nis­te­rin für Fa­mi­lie, Kin­der, Ju­gend, und Kul­tur und Sport des Lan­des NRW ge­won­nen wer­den. Als Ge­sicht des Tur­niers fun­giert Fort­u­n­aDüs­sel­dorf-Trai­ner und Neus­ser Fried­helm Fun­kel.

FOTOS: WOI (1)/JASI (3)

Ger­ard Sti­ens, Vor­sit­zen­der der Spe­cial Olym­pics NRW, im Ge­spräch mit NGZRe­dak­ti­ons­lei­ter Lud­ger Ba­ten.

Eben­falls im Re­stau­rant Es­senz zu Gast: NHV-Vor­sit­zen­der Vol­ker St­au­fert (l.) mit Da­vid Zü­low.

Se­bas­ti­an Berg­mann, Mit­ar­bei­ter der Spe­cial Olym­pics NRW (l.), mit Ath­le­ten­spre­cher Chris­toph Schmitz.

Hel­mut Klub­ertz (TC Grün-Weiß), Mir­jam Len­zen (St­abs­stel­le In­klu­si­on) und Pro­jekt­lei­ter Marc Be­cker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.