Cee­coach er­obert die Welt der Rei­ter

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DIE TIERWELT -

Die sechs­ma­li­ge Olym­pia­sie­ge­rin Isa­bell Werth ist da­von an­ge­tan, und zu­neh­mend mehr Rei­tern und Trai­nern geht es eben­so, seit das von der Fir­ma Pei­ker un­ter­stütz­te Cee­coach- Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys- tem im De­zem­ber 2014 beim In­ter­na­tio­na­len Fest­hal­lenReit­tur­nier in Frank­furt erst­mals vor­ge­stellt wur­de. Das hand­li­che Grup­pen-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­tem er­obert in ra­san­tem Tem­po die pro­fes­sio­nel­le Rei­ter­welt.

279 Eu­ro kos­tet ein Cee­coach Duo-Set im Han­del: Geld, das der Sie­ger in un­se­rem Ge­winn­spiel spa­ren kann, denn der Preis ist ein sol­ches Set in der Far­be Schwarz. Da heißt es nun wirk­lich mit­ma­chen und ge­win­nen. Wer ab so­fort bis Frei­tag, 16. Ju­ni, 24 Uhr un­ter 01379 886710 (50 Cent/An­ruf aus dem deut­schen. Fest­netz, Mo­bil­funk ab­wei­chend) an­ruft, kann ein Cee­coach DuoSet ge­win­nen. Wahl­wei­se ist auch ei­ne SMS mit dem Kenn­wort „rp1“, Le­er­zei­chen, Ih­rem Na­men und Adres­se an 1111 (oh­ne Vor­wahl, 50 Cent/ SMS) mög­lich!

Die Teil­nah­me an un­se­rem Ge­winn­spiel ist erst ab dem voll­ende­ten 18. Le­bens­jahr zu­läs­sig; aus­ge­schlos­sen sind Mit­ar­bei­ter des Ver­lags oder ver­bun­de­ner Un­ter­neh­men. Das Los ent­schei­det und die Ge­win­ner wer­den kurz­fris­tig be­nach­rich­tigt. Ei­ne Bar­aus­zah­lung des Ge­winns kann nicht er­fol­gen. Im Üb­ri­gen fin­den Sie un­se­re Teil­nah­me­be­din­gun­gen auch un­ter www.rp-online.de/teil­nah­me­be­din­gun­gen.

Das Cee­coach-Ge­rät ist ein­fach zu hand­ha­ben und er­mög­licht das gleich­zei­ti­ge Spre­chen in sehr gu­ter Qua­li­tät. Mit ei­ner stö­rungs­frei­en Blue­tooth-Ver­bin­dung aus­ge­stat­tet, dient es un­ter an­de­rem der dis­kre­ten Vor­be­rei­tung auf Tur­nie­re.

Knapp zwei­ein­halb Jah­re alt ist das Cee­coachKom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­tem erst und ein Ren­ner auf dem Markt. RP-Leser kön­nen ein Set ge­win­nen.

Das Cee­coach Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­tem wird in­zwi­schen bei vie­len Tur­nie­ren ein­ge­setzt. Es er­leich­tert die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Rei­ter(n) und Trai­ner we­sent­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.