EU-Ver­fah­ren ge­gen Ost­eu­ro­pä­er

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

BRÜS­SEL (rtr) Die EU-Kom­mis­si­on hat ein Ver­trags­ver­let­zungs­ver­fah­ren ge­gen Po­len, Un­garn und Tsche­chi­en we­gen de­ren Wei­ge­rung zur Auf­nah­me von Flücht­lin­gen er­öff­net. Die drei Län­der hät­ten nicht die not­wen­di­gen Schrit­te zur Ein­hal­tung ih­rer Ver­pflich­tun­gen ge­gen­über Grie­chen­land, Ita­li­en und an­de­ren Mit­glieds­län­dern un­ter­nom­men, teil­te die Be­hör­de mit. Die 2015 ver­ein­bar­te Ver­tei­lung sei recht­lich ver­bind­lich, sag­te Mi­gra­ti­ons­kom­mis­sar Di­mi­tris Av­ra­mo­pou­los. Die drei Län­der hät­ten seit mehr als ei­nem Jahr nichts in der Hin­sicht un­ter­nom­men. Er lob­te zugleich Ös­ter­reich und die Slo­wa­kei für de­ren Zu­sa­ge, Flücht­lin­ge auf­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.