Neuss hat jetzt ei­ne Fahr­rad-Hym­ne

Der Song „Bike­oho­li­ker“des Mu­si­kers Ma­ximNoi­se soll die Stadt nicht nur bei der Tour de Fran­ce re­prä­sen­tie­ren.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS - VON SI­MON JANSSEN

NEUSS Ein jun­ger Mann pumpt vor dem Neus­ser Rat­haus bei strah­len­dem Son­nen­schein die Rei­fen sei­nes Fahr­rads auf und bringt es mit Hil­fe von Lap­pen und Sprüh­fla­sche auf Hoch­glanz. We­nig spä­ter fährt er ent­spannt von der Tou­rist-In­for­ma­ti­on am Bü­chel, vor­bei am Kehl­turm, über Rhein­au­en und Nord­ka­nal­al­lee zur Mu­se­ums­in­sel Hom­broich – und lässt da­bei sei­ner Freu­de frei­en Lauf.

Bei dem jun­gen Mann han­delt es sich um den Neus­ser Mu­si­ker Ma­ximNoi­se. Und die be­schrie­be­nen Sze­nen stam­men aus sei­nem neu­en Vi­deo „Bike­oho­li­ker“. Der Song und der da­zu­ge­hö­ri­ge Clip, der auf der On­li­ne-Platt­form YouTube in­ner­halb von knapp zwei Wo­chen be­reits rund 25.00 Mal an­ge­klickt wur­de, er­fül­len gleich zwei Funk­tio­nen: Zum ei­nen möch­te Ma­ximNoi­se sei­ne Lei­den­schaft zum ent­spann­ten Tritt in die Pe­da­le aus­drü­cken, zum an­de­ren nutzt die Stadt Neuss den Ohr­wurm ab so­fort als of­fi­zi­el­le Rad­fahr-Hym­ne.

Die Ver­wal­tung und Neuss Mar­ke­ting ha­ben die Pro­duk­ti­on des Vi­de­os durch Vor­schlä­ge und ei­nen fi­nan­zi­el­len Zu­schuss un­ter­stützt. Nun soll das Stück ge­nutzt wer­den, um das The­ma „Rad­fah­ren in Neuss“in­ten­si­ver zu be­wer­ben. Zu- dem wird Ma­ximNoi­se das Lied am 2. Ju­li im Rah­men des Ak­ti­ons­tags „Neuss on Tour“auf der Büh­ne am Markt­platz live prä­sen­tie­ren, wenn die Tour de Fran­ce durch die Stadt rollt. Er singt den Song so­wohl um 10.30 als auch um 14.30 Uhr.

„Bei so ei­nem The­ma wol­len wir die emo­tio­na­le An­spra­che nicht ver­ges­sen – und die be­herrscht kaum je­mand bes­ser als Ma­ximNoi­se. Er ver­steht es, sich in die Köp­fe hin­ein­zu­sin­gen“, sag­te Bür­ger­meis­ter Rei­ner Breu­er ges­tern bei der of­fi­zi­el­len Vor­stel­lung im Rat­haus. Die Idee zu ei­nem ge­mein­sa­men Pro­jekt ent­wi­ckel­ten der Ver­wal­tungs­chef und Ma­ximNoi­se bei ei-

NGZ-FO­TO: WOITSCHÜTZKE

Dau­men hoch für den ent­spann­ten Tritt in die Pe­da­le: Der Neus­ser Mu­si­ker Ma­ximNoi­se mit Um­welt­de­zer­nent Mat­thi­as Welp­mann und Bür­ger­meis­ter Rei­ner Breu­er (v.l.) vor dem Neus­ser Rat­haus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.