Aus­stel­lung zum An­ne-Frank-Tag

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

An ei­ner bun­des­wei­ten Ak­ti­on un­ter dem Mot­to „75 Jah­re Ta­ge­buch“zum Ge­burts­tag von An­ne Frank am 12. Ju­ni ha­ben sich auch die 29 Schü­ler der Klas­se 8d des Neus­ser Alex­an­der-von-Hum­boldt-Gym­na­si­ums be­tei­ligt. „Auf Ba­sis der Ein­tra­gun­gen im Ta­ge­buch der An­ne Frank, das wir im Deutsch­un­ter­richt le­sen, ha­ben die Schü­ler zu The­men wie Ju­den­ver­fol­gung, Lie­be und Se­xua­li­tät oder Krieg Pla­ka­te ge­stal­tet, die sie El­tern, Leh­rern und Mit­schü­lern prä­sen­tie­ren“, sagt Klas­sen­leh­re­rin Isa­bel­le Hol­lin­ger. Die 14- bis 15-jäh­ri­gen Schü­ler ha­ben ih­re Ex­po­na­te mit Fo­tos, Zi­ta­ten, Skiz­zen und In­for­ma­tio­nen im Foy­er des Gym­na­si­ums ge­zeigt und als „An­ne-Frank-Ex­per­ten“al­le Fra- gen der Aus­stel­lungs­be­su­cher be­ant­wor­tet. Vor 75 Jah­ren be­kam An­ne Frank zu ih­rem 13. Ge­burts­tag ein Ta­ge­buch ge­schenkt, in dem sie ih­re Er­leb­nis­se, Ge­dan­ken und Ge­füh­le auf­schrieb, wäh­rend sie sich mit ih­rer Fa­mi­lie vor den Na­tio­nal­so­zia­lis­ten in ei­nem Hin­ter­haus in Ams­ter­dam ver­steck­te. Bei Mäd­chen, so Hol­lin­ger, sei das Ta­ge­buch oh­ne­hin be­liebt. „Wenn die Jun­gen le­sen, wie An­ne Frank zwei Jah­re lang in ei­nem Haus ein­ge­sperrt war, sind auch sie be­wegt“, er­zählt die Deutsch­leh­re­rin. Schul­lei­ter Ger­hard Kath war be­geis­tert, als ihn Hol­lin­ger um die Teil­nah­me am Ak­ti­ons­tag des Ber­li­ner An­ne-Fran­kZen­trums bat. Da­her will die die Ak­ti­on wie­der­ho­len. jro

FO­TO: HOL­LIN­GER

Zum An­neFrank-Tag or­ga­ni­sier­ten Schü­ler am „Hum­boldt“auch ei­ne Aus­stel­lung zum The­ma.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.