Der Auf­bau für die Rh­ein­kir­mes läuft

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

Bei al­ler Auf­re­gung um die Tour de Fran­ce ge­rät fast in Ver­ges­sen­heit, dass nur zwei Wo­chen spä­ter schon das nächs­te Groß­er­eig­nis an­steht: Am Frei­tag, 14. Ju­li, star­tet die Rh­ein­kir­mes. Der na­hen­de Be­ginn des Volks­fests lässt sich ab jetzt im Stadt­bild nicht mehr über­se­hen. Auf den Rhein­wie­sen sind die ers­ten At­trak­tio­nen ein­ge­trof­fen. Den An­fang ma­chen wie im­mer die le­gen­dä­ren Stahl­ko­los­se, de­ren Auf­bau lan­ge dau­ert. Un­ter der Rh­ein­knie­brü­cke ste­hen be­reits die Schie­nen und Wa­gen für die Al­pi­na-Ach­ter­bahn und für den Olym­pia­Lo­o­ping (Fo­to), al­so die Ach­ter­bahn mit fünf Über­schlä­gen, die nach ei­nem Jahr Pau­se nach Düsseldorf zu­rück­kehrt. Wenn der Grand Dé­part an­steht, dürf­te sich der Kir­mes-Platz schon gut ge­füllt ha­ben. Die ers­te Etap­pe des Rad­ren­nens am 1. Ju­li wird der Kir­mes ei­ne be­son­de­re Wer­bung ver­schaf­fen: Die Stre­cke ver­läuft rund um den Kir­mes­platz.

ARL/FO­TO:ARL

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.