Trump: Kei­ne Bän­der von Co­mey-Ge­sprä­chen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - POLITIK -

WA­SHING­TON (ap) US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat sei­ne Ge­sprä­che mit Ex-FBI-Chef Ja­mes Co­mey nach ei­ge­nen An­ga­ben nicht auf­ge­zeich­net. „Ich ha­be kei­ne Ah­nung, ob es ,Bän­der’ oder Auf­zeich­nun­gen von mei­nen Un­ter­hal­tun­gen gibt, aber ich ha­be kei­ne sol­chen Auf­nah­men ge­macht und ha­be auch kei­ne“, schrieb Trump auf Twit­ter. Er hat­te nach Darstel­lung Co­meys im Wei­ßen Haus die Ein­stel­lung von FBI-Über­mitt­lun­gen ge­gen den frü­he­ren Si­cher­heits­be­ra­ter Micha­el Flynn ge­for­dert. Der Prä­si­dent hat­te das zu­rück­ge­wie­sen und im Mai ge­schrie­ben, Co­mey soll­te hof­fen, dass es kei­ne Auf­zeich­nun­gen der Ge­sprä­che ge­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.