Das Fuß­ball­herz schlägt in Wei­ßen­berg

Rund 120 Mann­schaf­ten mit mehr als 1300 Spie­le­rin­nen und Spie­lern ki­cken beim vier­ten Spar­da-Cup.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS -

WEISSENBERG (fes) Das Wo­che­n­en­de steht bei der SVG Wei­ßen­berg ganz im Zei­chen des Ju­gend­fuß­balls. Los geht es beim 4. Neus­ser Spar­da-Cup heu­te mit dem Tur­nier der C-Ju­nio­ren.

Nicht mit an den Start ge­hen wird al­ler­dings die ers­te Gar­de der Wei­ßen­ber­ger. Für sie steht zum Ab­schluss des sport­li­chen Wo­che­n­en­des am Sonn­tag näm­lich das wich­ti­ge Nie­der­rhein­li­ga-Qua­li­fi­ka­ti­ons­spiel ge­gen den SV Strae­len an. Ne­ben dem C-Ju­nio­ren-Cup (heu­te) fin­den mor­gen und am Sonn­tag noch Tur­nie­re für die D, E- und FJu­nio­ren, die Bam­bi­ni und die U11und U13- Ju­nio­rin­nen statt. Rund 120 Mann­schaf­ten mit mehr als 1300 Spie­le­rin­nen und Spie­lern wer­den im Hu­bert-Schä­fer-Sport- park an der Neus­ser Wey­he um die Tur­nier­sie­ge kämp­fen. Fast schon Tra­di­ti­on hat die Teil­nah­me des 2007er-Jahr­gangs des VCS Den Haag aus den Nie­der­la­den. Hin­zu kom­men al­lein zwölf Mann­schaf­ten aus dem Köl­ner Kreis – Fortu­na Köln ist hier si­cher­lich der pro­mi­nen­tes­te Na­me.

„Her­vor­zu­he­ben ist die Un­ter­stüt­zung der Tur­nie­re durch die Nie­der­las­sung der Spar­da-Bank an der Ka­pi­tal­stra­ße in der In­nen­stadt“, möch­te SVG-Ver­ant­wort­li­cher Rei­ner Krä­mer ger­ne fest­ge­hal­ten wis­sen. Für das leib­li­che Wohl sor­gen Trai­ner, Be­treu­er und El­tern: Ne­ben der SVG-Cur­ry­wurst und den Klas­si­kern wie Ku­chen und Waf­feln gibt es auch tür­ki­sche und ma­rok­ka­ni­sche Spe­zia­li­tä­ten.

FO­TO: E. WEDLER

Har­ter, aber fai­rer Zwei­kampf zwi­schen Wei­ßen­berg und Bochum.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.