Fortu­na-Spon­sor stellt Vit­amin-Pil­len her

Das Lan­gen­fel­der Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men Or­thomol ent­stand aus ei­ner Ga­ra­gen-Fir­ma.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT - VON TAN­JA KARRASCH

LANGENFELD Bei Or­thomol gibt es für je­des Pro­blem ei­ne Pil­le: Seit 25 Jah­ren stellt das Un­ter­neh­men in Langenfeld Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel her. Sie sol­len die men­ta­le Leis­tungs­fä­hig­keit von Se­nio­ren stär­ken, bei der Ver­bes­se­rung der männ­li­chen Frucht­bar­keit hel­fen oder Nähr­stof­fe lie­fern, die bei ei­ner ve­ga­nen Er­näh­rung aus­blei­ben.

Ins­ge­samt gibt es 20 sol­cher Mi­kro­nähr­stoff-Kom­bi­na­tio­nen, die für Sport­ler lie­fert et­wa Ma­g­ne­si­um, Vit­amin C und Ome­ga-3-Fett­säu­ren. In Düs­sel­dorf wer­den vie­le Pro­fi­sport­ler „Or­thomol“in der kom­men­den Sai­son auf der Brust tra­gen, denn das Un­ter­neh­men ist der neue Haupt- und Tri­kot­spon­sor von Fortu­na Düs­sel­dorf. Dem Ver­neh- men nach in­ves­tiert Or­thomol rund ei­ne Mil­li­on Eu­ro.

Ge­grün­det wur­de die Fir­ma für or­tho­mo­le­ku­la­re Er­näh­rungs­me­di­zin 1991. Dem Phar­ma-Mar­ke­tin­gEx­per­ten Kris­ti­an Glagau kam die Idee am Mün­che­ner Flug­ha­fen ge­mein­sam mit dem Che­mi­ker Hans Dietl. Der Be­ginn war be­schei­den, in ei­ner Ga­ra­ge. Doch be­kannt­lich ha­ben schon an­de­re Ge­schäfts­ide­en nach ei­nem sol­chen Start ih­ren Weg zum Er­folg ge­fun­den. Durch den Ver­kauf der ers­ten 14 Pa­ckun­gen er­ziel­te Or­thomol sei­ne ers­ten Ein­nah­men: 650,59 Mark.

Heu­te be­schäf­tigt das mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men mehr als 400 Mit­ar­bei­ter, da­von 70 Pro­zent Frau­en. 250 Mit­ar­bei­ter ar­bei­ten in Langenfeld, 150 bun­des­weit im Au­ßen­dienst. In Langenfeld wer­den in ei- ner ei­ge­nen For­schungs- und Ent­wick­lungs­ab­tei­lung Re­zep­tu­ren für neue Pro­duk­te ent­wi­ckelt. Die­se wer­den in Apo­the­ken in rund 30 Län­dern ver­kauft, mitt­ler­wei­le gibt es nicht nur Ta­blet­ten, son­dern auch Gra­nu­lat oder Trink­fläsch­chen. Seit 2009 ist Nils Glagau Ge­schäfts­füh­rer, nach dem plötz­li­chen Tod sei­nes Va­ters führt er die Ge­schäf­te wei­ter. Er setzt auf fla­che Hier­ar­chi­en und mo­der­ne Ar­beits­plät­ze mit Fit­ness­stu­di­os, Di­enst­fahr­rä­dern und ei­ge­ner Kin­der­krip­pe für „Or­tho­mo­li­nis“.

Dem Stand­ort Rhein­land hält das Un­ter­neh­men seit Be­ginn die Treue. Nicht nur des­halb ha­be das Fortu­na-Spon­so­ring Sinn ge­macht: Or­thomol ste­he für Er­näh­rung und Ge­sund­heit. „Das passt ide­al zu ei­nem Sport­ver­ein“, sagt Glagau.

FO­TO: OR­THOMOL

In Langenfeld stellt Or­thomol auch Sport­drinks her.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.