Ju­gend re­giert bei Schüt­zen in Stein­forth-Rub­bel­rath

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST/KORSCHENBROICH -

STEIN­FORTH-RUB­BEL­RATH (cli) Nicht sel­ten hört man im Brauch­tum die Kla­ge, dass der Nach­wuchs feh­le. Manch­mal kommt es vor, dass ei­ne Bru­der­schaft oh­ne Kö­nig fei­ert, weil ent­we­der nie­mand das Amt über­neh­men möch­te oder die Kan­di­da­ten zu alt sind. Bei der St. Se­bas­tia­nus Bru­der­schaft Stein­forth-Rub­bel­rath ist das an­ders. Dort wird in der nächs­ten Schüt­zen­sai­son ein ganz jun­ges Kö­nigs­paar re­gie­ren. Kron­prinz Ma­rio Es­ser ist 23 Jah­re alt, sei­ne Kron­prin­zes­sin Ra­phae­la Sie­ben 24 Jah­re. Mit dem 70. Schuss ge­lang es Ma­rio Es­ser beim Vo­gel­schuss, das höl­zer­ne Ge­fie­der von der Stan­ge zu schie­ßen.

Ma­rio Es­ser ist Grün­dungs­mit­glied des 2006 ent­stan­de­nen Gre­na­dier­zugs „Janz wat Fei­nes“. Als Kind ge­hör­te er den Edel­kna­ben und den Tell­schüt­zen an. Seit 2014 ist er zwei­ter Kas­sie­rer der Bru­der­schaft und da­mit Vor­stands­mit­glied. Un­ter­stützt wird das neue Kö­nigs­paar von gleich drei Mi­nis­ter­paa­ren. An der Sei­te von Ma­rio Es­ser und Ra­phae­la Sie­ben ste­hen Mar­co Es­ser mit Kat­ja Brings, Patrick Kl­ann mit Chris­ti­na Hey­mann und Do­mi­nik Be­ckers mit An­ke Kre­mer. Trägt Ma­rio Es­ser kei­ne Uni­form, ist er Kre­di­to­ren­buch­hal­ter beim Han­dels­blatt und stu­diert ne­ben­bei. Ra­phae­la Sie­ben stammt aus Wall­rath und ab­sol­viert ein dua­les Stu­di­um beim Kre­fel­der Un­ter­neh­men Pri­ma­gas. Fei­ern wer­den die bei­den im nächs­ten Jahr auch mit Flo­ri­an Sa­ge­biel. Er ist der neue Jung­kö­nig. Sei­ne Mi­nis­ter hei­ßen Andre­as Dau­men und Fe­lix Wild­schütz. Beim Krö­nungs­ball prä­sen­tier­ten sich die neu­en Ma­jes­tä­ten der Dorf­ge­mein­schaft und er­hiel­ten ih­re In­si­gni­en.

Un­ter­stützt wird das neue Kö­nigs­paar von gleich drei Mi­nis­ter­paa­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.