Die rich­ti­gen Prio­ri­tä­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - UNTERHALTUNG -

Ja, der klei­ne Nef­fe ist ein we­nig spät dran mit dem Spre­chen. Mit zwei­ein­halb Jah­ren kon­zen­triert er sich lie­ber noch auf ei­ni­ge Wort­fet­zen und se­hens­wer­te Pan­to­mi­me-Ein­la­gen. Die hei­mi­sche Kaf­fee­ma­schi­ne zu be­die­nen, hat­te er je­doch be­reits mit zwei Jah­ren voll drauf. Und so­gar die Si­ri-Funk­ti­on auf Pa­pas Smart­pho­ne nutz­te er früh mit vol­ler Be­geis­te­rung. Auch, wenn die Com­pu­ter-Da­me ihn nie ver­steht, hat er sicht­lich Spaß an der ein­sei­ti­gen Kom­mu­ni­ka­ti­on. Doch als Ma­ma das klei­ne Mo­to­rik-Ge­nie vor ei­ni­gen Ta­gen aus dem Kin­der­gar­ten ab­hol­te, wur­de sie Zeu­gin sei­nes ers­ten voll­stän­di­gen Sat­zes: „Ma­ma, was gibt es heu­te zu es­sen?“Ein Satz, der vor al­lem den ku­li­na­risch hoch­in­ter­es­sier­ten On­kel mäch­tig stolz mach­te. Denn of­fen­bar setzt der mun­te­re Nef­fe sei­ne Prio­ri­tä­ten schon­mal gold­rich­tig. Viel­leicht schafft er es ja als nächs­tes, Si­ri nach ih­ren Es­sens­wün­schen zu fra­gen. Zur Not eben mit Pan­to­mi­me-Ein­la­gen. ja­si

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.