Ta­fel zum Hin­den­burg­platz wird in den Fe­ri­en auf­ge­stellt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

HOLZ­HEIM (hbm) Die Stadt will un­ter der Aus­ein­an­der­set­zung über die Er­klä­run­gen zum Na­men „Hin­den­burg­platz“ei­nen Schluss­strich zie­hen. Dem Kul­tur­aus­schuss wird in sei­ner nächs­ten Sit­zung das Pro­ze­de­re mit­ge­teilt, nach­dem der Aus­schuss in sei­ner ver­gan­ge­nen Sit­zung end­gül­tig ge­klärt hat­te, dass es bei Text und Ta­fel bleibt. Zu­letzt hat­te der Be­zirks­aus­schuss Holz­heim Ein­spruch er­ho­ben und woll­te den Text ab­än­dern, aber der Kul­tur­aus­schuss be­schloss, die von ei­ner in­ter­frak­tio­nel­len Ar­beits­grup­pe un­ter Be­tei­li­gung des Ar­chiv­lei­ters und des Hei­mat­ver­eins er­ar­bei­te­te Er­läu­te­rung zu be­las­sen.

Da der Hei­mat­ver­ein Holz­heim mitt­ler­wei­le per Email mit­ge­teilt hat, dass er „von der ver­ant­wort­li­chen Auf­stel­lung der Ge­denk­ta­fel Ab­stand neh­men möch­te“, wird die Er­läu­te­rungs­ta­fel von der Kul­tur­ver­wal­tung rea­li­siert, heißt es in ei­ner Vorlage für die Kul­tur­po­li­ti­ker. Als Stand­ort hat die Ver­wal­tung die städ­ti­sche Grün­flä­che am Zu­gang zum Hin­den­burg­platz in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zum Stra­ßen­schild vor­ge­se­hen.

Die Ta­fel selbst wird mit ei­nem Si­cher­heits­glas in acht Mil­li­me­ter Stär­ke ver­se­hen, rück­sei­tig ist sie be­klebt mit Fo­li­en­druck und Sa­ti­nie­rung, und sie ist 50 mal 50 Zen­ti­me­ter groß. Ein ent­spre­chen­der Auf­trag zur Her­stel­lung sei er­teilt wor­den. Die frei­ste­hen­de Auf­stel­lung er­folgt mit je­ner Vor­rich­tung, wie sie für das Pro­jekt „Neuss His­to­risch“ent­wi­ckelt wur­de. Die Ver­wal­tung geht da­von aus, dass die Auf­stel­lung „vor­aus­sicht­lich nach den Som­mer­fe­ri­en ab­ge­schlos­sen“sein wird.

Der Be­zirks­aus­schuss hat­te sich vor al­lem da­ge­gen ge­wandt, dass auf der Ta­fel fest­ge­hal­ten wird, dass ei­ne Rück­be­nen­nung des Plat­zes in „Schul­platz“auch am mehr­heit­li­chen Vo­tum des Be­zirks­aus­schus­ses ge­schei­tert ist.

FOTO: STADT NEUSS

Die Ta­fel soll am Zu­gang zum Hin­den­burg­platz ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.