SPD im Re­gio­nal­rat will Kon­ver­ter auf Drei­ecks­flä­che

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST -

KAARST (hbm) Wäh­rend die Stadt Kaarst dar­auf hofft, dass der Re­gio­nal­rat in sei­ner heu­ti­gen Sit­zung die Be­ra­tung über die Drei­ecks­flä­che und de­ren Nut­zung ver­tagt, legt die SPD schon ei­nen kon­kre­ten An­trag vor. Die So­zi­al­de­mo­kra­ten im Re­gio­nal­rat den Be­schluss für ei­ne Er­klä­rung her­bei­füh­ren. Sie lau­tet: „Der Re­gio­nal­rat ver­tritt die Auf­fas­sung, dass die Drei­ecks­flä­che in Kaarst der ge­eig­ne­tes­te Stand­ort für den be­nö­tig­ten Kon­ver­ter ist und for­dert die Bun­des­netz­agen­tur auf, bald­mög­lichst das ent­spre­chen­de Pla­nungs­ver­fah­ren ein­zu­lei­ten, da­mit der Re­gio­nal­rat dann ei­ne ab­ge­wo­ge­ne Ent­schei­dung tref­fen kann.“

Um auf das Am­pri­on-Gut­ach­ten zu den mög­li­chen Kon­ver­ter-Stand­or­ten in Kaarst und Meer­busch re­agie­ren zu kön­nen, hat­te Kaarst um die Ver­ta­gung ge­be­ten – was der Re­gio­nal­rat aber nach Aus­kunft von Stadt­spre­cher Pe­ter Bött­ner erst heu­te mor­gen zu Be­ginn der Sit­zung ent­schei­den wird. Gleich­wohl geht Rai­ner Thiel, SPD-Ver­tre­ter im Re­gio­nal­rat, da­von aus, dass das The­ma nicht auf die lan­ge Bank ge­scho­ben wer­den kann.

Für Land­rat Hans-Jür­gen Pe­t­rausch­ke (CDU), Vor­sit­zen­der des Re­gio­nal­rats, ist der An­trag zu un­be­stimmt, denn er ver­lan­ge nicht die Ve­rän­de­rung der bis­her zur Aus­kie­sung fest­leg­ten (Drei­ecks-)Flä­che, meint er. „Nach der Klau­sur­ta­gung ist auch nicht da­mit zu rech­nen, dass sich da­für ei­ne Mehr­heit fin­den könn­te.“Und nur dar­über wer­de der Re­gio­nal­rat be­ra­ten, er­klärt er wei­ter und geht des­we­gen auch da­von aus, dass der Punkt nicht von der Ta­ges­ord­nung ge­stri­chen wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.