Air Ber­lin strei­tet mit Bo­den­dienst­leis­ter

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (rky) Der Ber­li­ner Bo­den­dienst­leis­ter von Air Ber­lin, Ae­roground, ist be­reit, den Ver­trag so­fort auf­zu­kün­di­gen. Dies ver­lau­te­te aus Un­ter­neh­mens­krei­sen. An­lass da­für ist, dass der Chef von Air Ber­lin, Tho­mas Win­kel­mann, Ae­roground in ei­nem ges­tern er­schie­ne­nen Interview scharf an­ge­grif­fen hat­te. Das Un­ter­neh­men sei Haupt­schul­di­ger an Ver­spä­tun­gen von Air Ber­lin im April und Mai ge­we­sen, weil es viel zu we­nig Personal bei­spiels­wei­se für das Aus­la­den von Kof­fern be­reit­ge­stellt ha­be. Air Ber­lin will trotz al­lem mit Ae­roground wei­ter­ma­chen. „Wir er­war­ten, dass un­ser Di­enst­leis­ter sei­ne Pro­ble­me nun end­lich pro­fes­sio­nell an­geht und die ver­trag­lich zu­ge­si­cher­ten Leis­tun­gen er­bringt“, sag­te Un­ter­neh­mens­spre­cher Ralf Kun­kel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.