Gro­ßes Krib­beln vor den Spe­cial Olym­pics

Am Mon­tag star­ten die Lan­des­spie­le in Neuss – die Ver­ant­wort­li­chen sind vol­ler Vor­freu­de.

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

NEUSS (ja­si) Ei­gent­lich woll­te Bür­ger­meis­ter Rei­ner Breu­er am kom­men­den Di­ens­tag in den Flie­ger stei­gen, um in Ber­lin ein Kon­zert der Rock­band U2 zu be­su­chen. Doch mitt­ler­wei­le hat der Ver­wal­tungs­chef an­de­re Plä­ne. Denn von Mon­tag bis Mitt­woch ist Neuss Aus­tra­gungs­stadt ei­ner Sport­ver­an­stal­tung, die laut Breu­er so­gar wich­ti­ger ist als die Tour de Fran­ce – die zwei­ten Lan­des­spie­le der Spe­cial Olym­pics Nord­rhein-West­fa­len.

In ins­ge­samt zwölf Sport­ar­ten wer­den sich 1000 geis­tig be­hin­der­te Ath­le­ten mes­sen. Zu­dem wer­den 350 Trai­ner und Be­treu­er aus ganz NRW so­wie 400 frei­wil­li­ge Hel­fer er­war­tet.

Bei der Pres­se­kon­fe­renz im Ju­gend­raum der Lud­wig-Wol­ker-An­la­ge wur­de ges­tern deut­lich – es krib­belt bei den Ver­ant­wort­li­chen. Ei­nen Vor­ge­schmack auf die Ju­bel­kraft der Neus­ser be­ka­men sie be­reits bei der Tour de Fran­ce am ver- gan­ge­nen Wo­che­n­en­de, als Or­ga­ni­sa­to­ren und Ath­le­ten des Tur­niers mit der Lan­des­spiel-Fa­ckel auf der Tour-Stre­cke in Rich­tung In­nen­stadt lie­fen, um sie Bür­ger­meis­ter Rei­ner Breu­er zu über­rei­chen. Ger­hard Sti­ens, Vor­sit­zen­der der Spe­cial Olym­pics NRW, be­zeich­ne­te die Ak­ti­on ges­tern als ein „hoch­e­mo­tio­na­les Er­leb­nis“.

Emo­tio­nal soll es auch in den kom­men­den Ta­gen zu­ge­hen. Um bei den Neus­sern die Neu­gier auf das Tur­nier zu we­cken, wur­den nicht nur Schil­der im Stadt­ge­biet auf­ge­stellt, seit Don­ners­tag ziert auch das neue Mas­kott­chen des Tur­niers das Rat­haus. Saskia Pöschl von der Fried­rich-von-Bo­del­schwingh-Schu­le hat­te den vom Bür­ger­meis­ter aus­ge­lob­ten Mal­wett­be­werb für sich ent­schie­den.

Breu­er ver­spricht sich von dem Tur­nier ei­ne Win-win-Si­tua­ti­on: „Ich hof­fe zum ei­nen, dass die Spe­cial Olym­pics von der Sport­stadt Neuss pro­fi­tie­ren und zum an­de­ren, dass wir uns als Stadt da­durch dem The­ma In­klu­si­on wei­ter öff­nen.“Auf die Fra­ge, war­um die Wahl als Aus­tra­gungs­ort aus­ge­rech­net auf die Qui­ri­nus­stadt fiel, ge­riet Sti­ens fast ins Schwär­men: „Wür­den wir al­le Pa­ra­me­ter für ei­nen ge­eig­ne­ten Aus­tra­gungs­ort zu­sam­men­fas­sen, dann kä­me Neuss da­bei her­aus.“ In­fo Nä­he­re In­for­ma­tio­nen über die ein­zel­nen Wett­be­wer­be und Pro­gramm­punk­te fin­den Sie in un­se­rer Bei­la­ge zur heu­ti­gen Ta­ges­zei­tung.

NGZ-FO­TO: WOI

Tho­mas Gin­dra (l.) und Ger­hard Sti­ens (r.) mit Bür­ger­meis­ter Breu­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.