In­fla­ti­on stieg im Ju­ni auf 1,6 Pro­zent

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

WIES­BA­DEN (dpa) Hö­he­re Prei­se für Le­bens­mit­tel und Ur­laubs­rei­sen ha­ben die Teue­rung im Ju­ni wie­der et­was an­ge­trie­ben. Die Ver­brau­cher­prei­se la­gen um 1,6 Pro­zent über dem Ni­veau des Vor­jah­res­mo­nats, teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt mit. Die Be­hör­de be­stä­tig­te da­mit vor­läu­fi­ge An­ga­ben. Im Mai 2017 hat­te die jähr­li­che Teue­rungs­ra­te bei 1,5 Pro­zent ge­le­gen, im April wa­ren es zwei Pro­zent. Dämp­fend wirk­te die Ent­wick­lung bei Ener­gie, die sich im Ver­gleich zum Ju­ni 2016 ins­ge­samt nicht ver­teu­er­te. Preis­trei­ber wa­ren da­ge­gen vor al­lem Nah­rungs­mit­tel (2,8 Pro­zent), die Net­to­kalt­mie­ten (1,8 Pro­zent) so­wie Pau­schal­rei­sen (5,6 Pro­zent). Von Mai auf Ju­ni er­höh­ten sich die Ver­brau­cher­prei­se in Deutsch­land ins­ge­samt leicht um 0,2 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.