Re­stau­rant will ab Ja­nu­ar wie­der In­sek­ten ser­vie­ren

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

(nic) Der Chef des Düs­sel­dor­fer Lo­kals „Mon­go’s“hat an­ge­kün­digt, ab Ja­nu­ar wie­der Heu­schre­cken und Gril­len zum Ver­zehr an­zu­bie­ten. „Zum 1. Ja­nu­ar 2018 än­dert sich die Rechts­la­ge“, er­klär­te Groß­gas­tro­nom Spi­ri­don Sou­kas ges­tern: „In sechs Mo­na­ten ste­hen die be­gehr­ten Snacks wie­der auf un­se­rer Spei­se­kar­te.“Sou­kas hat­te sich am Mitt­woch vor Ge­richt ver­ant­wor­ten müs­sen, weil er in dem Re­stau­rant am Me­di­en­ha­fen In­sek­ten zum Ver­zehr an­ge­bo­ten hat­te. Per Ge­richts­be­schluss war ihm das un­ter­sagt wor­den, der Pro­zess wur­de ge­gen 2500 Eu­ro Geld­bu­ße ein­ge­stellt.

Ob­wohl die Be­hör­den in an­de­ren Städ­ten die In­sek­ten-Tel­ler bis­her nicht be­an­stan­det hat­ten, hat „Mon­go’s“sie nach ei­ge­nen An­ga­ben bun­des­weit aus dem An­ge­bot ge­nom­men. Nach dem Jah­res­wech­sel sol­len sie wie­der auf der Kar­te ste­hen: Mehl­wür­mer, Gril­len und Heu­schre­cken wer­den dann eu­ro­pa­weit als Le­bens­mit­tel ein­ge­stuft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.