Bei der Te­le­kom star­tet neu­er Chef für Hei­mat­ge­schäft

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

BONN (rky) Die Deut­sche Te­le­kom hat ei­nen neu­en Vor­stand für ihr Deutsch­land-Ge­schäft er­nannt. Es wird der 1969 ge­bo­re­ne Dirk Wöss­ner, der nach zwei Jah­ren beim ka­na­di­schen Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­bie­ter Ro­gers zum Bon­ner Kon­zern zu­rück­kehrt. Als der pro­mo­vier­te Che­mi­ker 2015 ging, hat­te Te­le­komChef Tim Hött­ges noch ge­sagt: „Wir ha­ben über die Jah­re sehr eng zu­sam­men­ar­bei­tet und ge­mein­sam viel er­reicht. Bei der Te­le­kom wird im­mer ei­ne Tür of­fen ste­hen.“Jetzt lobt Hött­ges an Wöss­ner, dass der wich­ti­ge Er­fah­rung aus Ka­na­da mit­brin­ge: So ha­be Ro­gers als ers­ter An­bie­ter in Nord­ame­ri­ka schnel­les In­ter­net mit ei­nem Gi­ga­bit/Se­kun­de flä­chen­de­ckend ver­kauft. Wöss­ner fängt im Sep­tem­ber bei der Te­le­kom an und wird noch von sei­nem Vor­gän­ger Niek Jan van Dam­me drei Mo­na­te un­ter­stützt, be­vor er im Ja­nu­ar neu­er Deutsch­land-Chef wird. Der 1961 ge­bo­re­ne van Dam­me sagt, ei­gent­lich hät­te er ei­nen spä­te­ren Rück­zug aus dem Vor­stand an­ge­peilt, aber nun pas­se die Ent­schei­dung auch zur Le­bens­pla­nung. Er ist Reit­sport­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.