Vor­le­sen kann man auch ler­nen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KULTUR IN NEUSS -

Cor­nel Hüsch Vors. RLT-Trä­ger­ver­ein NEUSS (NGZ) „VOR­NE“– Vor­le­sen in Neuss ist ei­ne neue Initia­ti­ve, die vor al­lem Men­schen för­dern will, die Lust ha­ben, eh­ren­amt­lich in ei­nem Kin­der­gar­ten oder ei­ner Bü­che­rei vor­zu­le­sen.

Da­für ha­ben sich die Ar­beits­ge­mein­schaft Kirch­li­che öf­fent­li­che Bü­che­rei­en in Neuss, die Frei­wil­li­gen­zen­tra­le Neuss, das Bil­dungs­werk Edith-St­ein-Fo­rum, das Kul­tur­amt Neuss, die Stadt­bi­blio­thek, die Bür­ger­stif­tung Neuss (Bü.Ne) und das Netz­werk „Vor­le­sen“der Stif­tung Le­sen zu­sam­men­ge­schlos­sen und nun das ers­te Se­mi­nar in der Stadt­bi­blio­thek ver­ans­al­tet. Die Re­fe­ren­tin Mar­ti­na Bier­mann, un- ter an­de­rem Vor­sit­zen­de des Netz­werks „Düs­sel­dorf liest vor“, gab den Teil­neh­mern des Se­mi­nars ei­nen Ein­blick in ak­tu­el­le Bil­der­bü­cher, und sie auch stell­te Ti­tel vor, die sich be­son­ders gut zum Vor­le­sen mit Kin­dern eig­nen. An­hand prak­ti­scher Bei­spie­le zeig­te Bier­mann au­ßer­dem, wie man ab­wechs­lungs­reich und spie­le­risch Vor­le­ses­tun- den or­ga­ni­sie­ren und Kin­der ans Le­sen her­an­füh­ren kann.

Laut ei­ner Stu­die der Stif­tung Le­sen le­sen 42 Pro­zent der El­tern ih­ren Kin­dern we­nig bis gar nicht vor. Da­bei ist das Vor­le­sen von An­fang an sehr wich­tig, denn je frü­her und in­ten­si­ver ein Kind (Vor-)Le­se-Er­fah­run­gen macht, des­to leich­ter kann ihm der Er­werb von Sprach-, Schreib– und Le­se­kom­pe­tenz fal­len.

Zum Schluss gab es für al­le Teil­neh­mer ei­ne Ur­kun­de, ei­nen kos­ten­lo­sen Le­se­aus­weis für die Stadt­bi­blio­thek und Adres­sen von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, die Vor­le­se­pa­ten su­chen.

FO­TO: BI­B­LIO­THEK

Mar­ti­na Bier­mann hat­te vie­le Bei­spie­le pa­rat, um zu zei­gen, wie spie­le­risch Vor­le­se­stun­den sein kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.