BSV Gre­ven­broich hat jetzt mehr als 1000 Mit­glie­der

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - GREVENBROICH -

GRE­VEN­BROICH (cso-) Der Bür­ger­schüt­zen­ver­ein Gre­ven­broich hat ei­ne Schall­mau­er durch­bro­chen: Die Mit­glie­der­zahl über­stieg die 1000er-Mar­ke. Dar­auf weist BSVOberst Joa­chim Schwed­helm hin. Mög­lich mach­te dies ein neu­er Zug. Am Sams­tag wur­de im Schüt­zen­zim­mer im Al­ten Schloss ein neu­er Jä­ger­zug dem BSV ein­ge­reiht. Der hat den Na­men so­wie die In­si­gni­en des ehe­ma­li­gen Jä­ger­zu­ges „Lös­ti­ge Jon­ge“von 1952 über­nom­men. Der Zug ent­springt den Rei­hen der Edel­kna­ben und ist im Ju­ni ge­grün­det wor­den. Mit den neu­en Mit­glie­dern hat der Bür­ger­schüt­zen­ver­ein nun 1003 Mit­glie­der. Als 1000. Mit­glied wur­de der Haupt­mann des Zu­ges, Phil­ipp Sche­rer, ein­ge­tra­gen. „In den ver­gan­ge­nen drei, vier Jah­ren ha­ben wir rund 100 neue Mit­glie­der ge­won­nen, meh­re­re Zü­ge sind hin­zu­ge­kom­men “, er­klärt der Oberst.

Mehr als 1000 Mit­glie­der, das lässt auch auf ein wach­sen­des Re­gi­ment beim Gre­ven­broi­cher Schüt­zen­fest An­fang Sep­tem­ber schlie­ßen. Zu­dem gibt es seit Jah­ren ei­nen ed­len Wett­streit ums größ­te Re­gi­ment zwi­schen dem BSV Gre­ven­broich und dem Bür­ger-Schüt­zen-Ver­ein We­ve­ling­ho­ven. Oberst Schwed­helm weist aber dar­auf hin, dass die Mit­glie­der­zahl kei­nes­wegs gleich­be­deu­tend mit der Re­gi­ments­grö­ße sei. Ein Blick zum Nach­barn: „Un­se­re ge­naue Mit­glie­der­zahl wird zum Schüt­zen­fest er­mit­telt, das letz­te Mal hat­ten wir 901 Mit­glie­der“, er­läu­tert Gün­ter Piel, BSV-Prä­si­dent in der Gar­ten­stadt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.