Be­trun­ke­ner Fah­rer rammt vier Au­tos und flüch­tet

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - DORMAGEN -

DOR­MA­GEN (NGZ) Die Po­li­zei er­mit­telt we­gen ei­nes Ver­kehrs­un­falls mit Flucht und Trun­ken­heit in Dor­ma­gen. In der Nacht zum Di­ens­tag ge­gen 2.25 Uhr hat­te ein 20-jäh­ri­ger Dor­ma­ge­ner mit sei­nem Ford Fies­ta die Bahn­hof­stra­ße in Rich­tung In­nen­stadt be­fah­ren. Er ge­riet nach rechts von der Stra­ße ab und tou­chier­te drei ab­ge­stell­te Au­tos. Dann lenk­te er sein Au­to nach links und fuhr ge­gen ei­ne ge­park­te Li­mou­si­ne.

An­schlie­ßend sei der Ver­ur­sa­cher von der Un­fall­stel­le ge­flüch­tet, be­rich­tet die Po­li­zei. Sei­nen be­schä­dig­ten Ford ließ er an der Bahn­hof­stra­ße zu­rück. Wäh­rend der Un­fall­auf­nah­me er­schien der Ford-Fah­rer wie­der am Un­fall­ort. Der Dor­ma­ge­ner gab an, Bier kon­su­miert zu ha­ben. Ein Al­ko­hol­vor­test för­der­te ei­nen Wert von mehr als 1,5 Pro­mil­le zu­ta­ge. Der jun­ge Mann muss­te sich des­halb ei­ner Blut­pro­be un­ter­zie­hen. Sei­nen Füh­rer­schein stell­te die Po­li­zei si­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.