Bro­schü­re mit Frei­zeit­tipps im Rhein-Kreis für die Fa­mi­lie

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KORSCHENBROICH -

RHEIN-KREIS (NGZ) „Neu­es vor der Haus­tür ent­de­cken“– un­ter die­sem Mot­to kön­nen Fa­mi­li­en im RheinK­reis Neuss mit kos­ten­lo­sen Fa­mi­li­en-Freizeit-Tipps Aus­flü­ge in der Um­ge­bung un­ter­neh­men. Er­hält­lich sind die Frei­zeit­füh­rer bis­her für Dor­ma­gen, Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich und Rom­mers­kir­chen. Die Städ­te Meer­busch und Neuss sol­len fol­gen.

Un­ter Fe­der­füh­rung des Ju­gend­am­tes des Rhein-Krei­ses Neuss sind die bis­her sechs Bro­schü­ren in en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit den Kom­mu­nen so­wie zahl­rei­chen ört­li­chen Ko­ope­ra­ti­ons­part­nern ent­stan­den. An­re­gun­gen dar­aus las­sen sich auch pri­ma für die Som­mer­fe­ri­en nut­zen. Denn die Frei­zeit­füh­rer ge­ben ei­nen Über­blick über kos­ten­güns­ti­ge Frei­zeit­an­ge­bo­te in Wohn­ort­nä­he. Vor­ge­stellt wer­den auch ab­wechs­lungs­rei­che Fahr­rad­tou­ren im Kreis, mit Stopps zum Bei­spiel an Se­hens­wür­dig­kei­ten und Spiel­plät­zen.

Die in den Tipps vor­ge­schla­ge­nen Fahr­rad­rou­ten füh­ren fast nur über Rad-, Feld und Wald­we­ge so­wie über au­to­freie oder ver­kehrs­be­ru­hig­te Stra­ßen. Fa­mi­li­en kön­nen die vor­ge­schla­ge­nen Tou­ren – je nach Fit­ness des Nach­wuch­ses – auch nur teil­wei­se ab­fah­ren. Dar­über hin­aus er­fährt der Nut­zer, wie Kul­tohr, der kos­ten­lo­se Han­dy-Kul­tur­füh­rer des Rhein-Krei­ses Neuss, funk­tio­niert. Mit die­sem Han­dy­füh­rer kön­nen In­ter­es­sier­te Wis­sens­wer­tes zu den ein­zel­nen Se­hens­wür­dig­kei­ten in den Kom­mu­nen ab­ru­fen. Die Map­pen mit den Fa­mi­li­enF­rei­zeit-Tipps ent­hal­ten ne­ben den Tou­ren In­for­ma­tio­nen der Po­li­zei zur Si­cher­heit von Fahr­rad­fah­rern im Stra­ßen­ver­kehr. Wis­sens­wer­tes zur Fa­mi­li­en­kar­te des Rhein-Krei­ses Neuss und Vor­schlä­ge für Fa­mi­li­en­ral­lyes run­den das An­ge­bot ab. In­ter­es­sier­te er­hal­ten die Fa­mi­li­en-Frei­zeit­Tipps in den Rat­häu­sern der Städ­te und Ge­mein­den. Nur Jüchen ist zur­zeit ver­grif­fen, wird aber in Kür­ze wie­der auf­ge­legt. Au­ßer­dem gibt es al­le ver­füg­ba­ren Aus­ga­ben bei Fran­zis­ka Mo­nes vom Fa­mi­li­en­bü­ro des Rhein-Krei­ses Neuss un­ter der Te­le­fon­num­mer 02161 6104-5165 so­wie on­li­ne un­ter tour.wf­grkn.de/de/fa­mi­li­en-freizeit-tipps/.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.