Stadt und Kreis sa­nie­ren Schu­len und Turn­hal­len

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - KAARST -

KAARST (NGZ) Die Stadt Kaarst nutzt die Som­mer­fe­ri­en, um in ei­ni­gen städ­ti­schen Ge­bäu­den not­wen­di­ge Ar­bei­ten durch­zu­füh­ren. So wird in der Re­al­schu­le an der Ha­le­stra­ße die Turn­hal­le sa­niert. In der Turn­hal­le wird ei­ne De­cken­strahl­hei­zung ein­ge­baut. Die Du­schen und Um­klei­den wer­den mo­der­ni­siert und er­hal­ten ei­ne zeit­ge­mä­ße Aus­stat­tung in­klu­si­ve neu­er Flie­sen an Wand und Bo­den. Im Hal­len­be­reich wer­den die Ober­lich­ter der Fens­ter­kon­struk­ti­on aus­ge­tauscht. Ab­schlie­ßend wer­den der Holz­bo­den der Turn­hal­le über­ar­bei­tet und die Spiel­feld­mar­kie­run­gen neu auf­ge­bracht. Zu­sätz­lich wer­den die Ge­rä­te­raum-To­re er­neu­ert. Die Bau­zeit ist von den Som­mer- bis zu den Herbst­fe­ri­en ver­an­schlagt, die Kos­ten mit rund 450.000 Eu­ro. Auch in den Schu­len an der Lich­ten­vo­or­der­stra­ße tut sich in den Fe­ri­en et­was. In der Grund­schu­le und in der Oga­ta wer­den für die Nach­mit­tags­be­treu­ung mehr Räu­me be­nö­tigt. Da­zu wird am west­li­chen En­de der Schu­le ein Klas­sen­raum mit Flur­be­reich an­ge­baut. In der Oga­ta wird der Luf­t­raum im Foy­er über der Büh­ne ge­schlos­sen. Im Ober­ge­schoss ent­steht da­durch ein zu­sätz­li­cher Be­treu­ungs­raum. Im Erd­ge­schoss kön­nen durch die an­der­wei­ti­ge Nut­zung des ehe­ma­li­gen Mu­sik­rau­mes wei­te­re Es­sens­plät­ze für den Mit­tags­tisch an­ge­bo­ten wer­den. Der An­bau soll im De­zem­ber fer­tig wer­den. Kos­ten: 320.000 Eu­ro. Der Rhein-Kreis als Trä­ger, lässt an der Mar­ti­nus- und der Se­bas­tia­nu­sSchu­le, not­wen­di­ge Ar­bei­ten aus­füh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.