Kom­mu­nen for­dern Lärm­schutz bei Be­tu­we

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT -

REES (dpa) Der Aus­bau des Schie­nen­wegs zwi­schen dem Ruhr­ge­biet und Rot­ter­dam läuft seit ei­nem hal­ben Jahr. Doch das The­ma Lärm­schutz ist bei der Be­tu­we-Li­nie noch nicht ge­löst. „Wir möch­ten ger­ne ei­nen trans­pa­ren­ten Lärm­schutz. Wir wol­len nicht die­se AluWän­de, die sehr häss­lich aus­se­hen“, sag­te der Ree­ser Bür­ger­meis­ter und Spre­cher der An­rai­ner-Kom­mu­nen, Christoph Ger­wers. Da­ne­ben for­dern die Kom­mu­nen hel­le, freund­li­che Bahn­hö­fe und Un­ter­füh­run­gen, da­mit kei­ne „Angs­träu­me“ent­ste­hen. Mit Span­nung war­ten die Bür­ger nun auf den zwei­ten von zwölf Pl­an­fest­stel­lungs­be­schlüs­sen, mit dem das Ei­sen­bahn­bun­des­amt Bau­recht un­ter Auf­la­gen er­teilt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.