Handball: Rhein Vi­ki­nigs un­ter­lie­gen Gum­mers­bach

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - SPORT IM RHEIN-KREIS -

DÜS­SEL­DORF (-vk) Trotz ei­ner 28:33Nie­der­la­ge (Halb­zeit 11:18) des von ihm trai­nier­ten Handball-Zweit­li­gis­ten HC Rhein Vi­kings (vor­mals Neus­ser HV) war Ce­ven Klatt mit dem Auf­tritt sei­ner Schütz­lin­ge vor 900 Zu­schau­ern bei der Sai­son­er­öff­nung des VfL Gum­mers­bach nicht un­zu­frie­den.

„Ich ha­be heu­te vie­le gu­te An­sät­ze in der Of­fen­si­ve und hier be­son­ders im Rück­raum so­wie im Zu­sam­men­spiel mit dem Kreis­läu­fer ge­se­henUnd auch in der De­fen­si­ve konn­ten wir im­mer wie­der gu­te Ak­zen­te set­zen“, bi­lan­zier­te der 33-Jäh­ri­ge den Ver­gleich mit dem Tra­di­ti­ons­klub, der in der ver­gan­ge­nen Sai­son nur dank des bes­se­ren Tor­ver­hält­nis­ses ge­gen­über dem Ber­gi­schen HC dem Ab­stieg aus der Bun­des­li­ga ent­gan­gen war und sich am Frei­tag­abend erst­mals mit neu­em Trai­ner (Dirk Beuch­ler) und neun neu­en Spie­lern, dar­un­ter dem Ex-Dor­ma­ge­ner Mo­ritz Preuss, prä­sen­tier­te.

„Wir ha­ben die zwei­te Halb­zeit ge­won­nen und uns trotz ei­nes zwi­schen­zeit­lich hö­he­ren Rück­stan­des zu­rück­ge­kämpft – und das, ob­wohl wir in den St­un­den zu­vor noch drei in­ten­si­ve Trai­nings­ein­hei­ten ab­ge­hal­ten ha­ben. Das ist be­mer­kens­wert“, be­fand Klatt. Wo­bei die Gast­ge­ber ih­re 18:11-Pau­sen­füh­rung zwi­schen­zeit­lich bis auf 25:15 (39.) aus­bau­ten, ehe sie den Vi­kings Er­geb­nis­kos­me­tik ge­stat­te­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.