Mit UPS und NGZ zu den Clas­sic Days in Schloss Dyck

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - WIRTSCHAFT IM RHEIN-KREIS -

NEUSS (NGZ) Neuss hat für das Lo­gis­tik­un­ter­neh­men UPS ei­ne be­son­de­re Be­deu­tung. 1976 hat das Un­ter­neh­men in Deutsch­land sei­ne ers­ten Pa­ke­te zu­ge­stellt und kurz dar­auf sei­ne Deutsch­land-Zen­tra­le in der Qui­ri­nus­stadt be­zo­gen. Ei­nes der his­to­ri­schen brau­nen Zu­stell­fahr­zeu­ge, mit de­nen da­mals al­les be­gann, stellt der Pa­ket­dienst­leis­ter bei den Clas­sic Days, die vom 4. bis 6. Au­gust in Schloss Dyck statt­fin­den, aus. Nicht nur, dass die Fahr­zeug­flot­te von 120 auf ak­tu­ell 4200 Zu­stell­fahr­zeu­ge, Lkw und Zug­ma­schi­nen an­ge­stie­gen ist: UPS rüs­tet nach ei­ge­nen An­ga­ben auch im­mer mehr Fahr­zeu­ge auf al­ter­na­ti­ve An­trie­be um.

Mit der Prä­senz bei den Clas­sic Days zeigt UPS auch Flag­ge in der Re­gi­on. Nicht nur das his­to­ri­sche Fahr­zeug von 1976 ist dort zu se­hen, son­dern auch der so­ge­nann­te Ra­c­ing Truck. Die NGZ und UPS ver­lo­sen drei mal zwei Ti­ckets für die Clas­sic Days. Je­de Kar­te be­rech­tigt ei­ne er­wach­se­ne Per­son zum ein­ma­li­gen Ein­tritt an ei­nem der Ver­an­stal­tungs­ta­ge auf das Clas­si­cDays-Ge­län­de (au­ßer Con­cours d’Ele­gan­ce – dort Zu­gang nach Be­su­cher­aus­las­tung). Der Park­platz wie auch der Shut­tleser­vice sind mit in­be­grif­fen. Und so geht’s: ein­fach bis 28. Ju­li, 20 Uhr, ei­ne E-Mail an ak­ti­on@ngz-on­li­ne.de (Stichwort: Clas­sic Days) schrei­ben. Die Ge­win­ner wer­den be­nach­rich­tigt. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen.

FOTO: UPS

UPS zeigt ein his­to­ri­sches Zu­stell­fahr­zeug bei den Clas­sic Days.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.