Seit 50 Jah­ren ver­hei­ra­tet – mit ei­nem Tanz fing es an

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - NEUSS -

GRIM­LING­HAU­SEN (jro) Als 20 Jah­re al­ter Schüt­ze stell­te Jo­sef Burg­hartz die Wei­chen für sein heu­te 50-jäh­ri­ges Ehe­glück: „In der Sekt­bar auf dem Nie­ven­hei­mer Schüt­zen­fest ha­be ich Sy­bil­le Win­deck zum Tanz auf­ge­for­dert“, er­zählt der 71-Jäh­ri­ge. Aus dem Tanz des Grim­ling­hau­se­ner Schüt­zen mit der gleich­alt­ri­gen Nie­ven­hei­me­rin wur­de ei­ne Part­ner­schaft, die jetzt seit mehr als fünf Jahr­zehn­ten Be­stand hat.

Denn aus dem Tanz­paar wur­de schnell ein Lie­bes­paar, das sich ein Jahr nach dem ers­ten ge­mein­sa­men Tanz, am 29. Ju­li 1967, das Ja-Wort auf dem Nie­ven­hei­mer Stan­des­amt gab. „Ich war 21, durf­te al­so mei­ne ei­ge­ne Hei­rats­ur­kun­de un­ter­schrei­ben“, er­zählt Jo­sef Burg­hartz.

Im Jahr nach der Hoch­zeit kam Toch­ter Ste­fa­nie, ein wei­te­res Jahr spä­ter Sohn Frank zur Welt. Der zwei­fa­che Va­ter, der heu­te auch Opa des 14-jäh­ri­gen Ma­xi­mi­li­an ist, ar­bei­te­te 38 Jah­re lang im Tech­ni­schen Au­ßen­dienst für die Fir­ma Sie­mens in Düs­sel­dorf, muss­te den Job je­doch auf­grund sei­ner Mul­ti­ple Sk­le­ro­se-Er­kran­kung (MS) früh­zei­tig auf­ge­ben. Ehe­frau Sy­bil­le war bei der Spar­kas­se Neuss tä­tig. Die Fa­mi- lie leb­te 42 Jah­re lang im Dor­ma­ge­ner Stadt­teil Ückerath; vor vier Jah­ren zog das Ehe­paar in den ei­ge­nen Bun­ga­low in Grim­ling­hau­sen. „Toch­ter, Sohn und En­kel le­ben ganz in un­se­rer Nä­he, das ist wun­der­bar und hilft im All­tag“, sagt Sy­bil­le Burg­hartz.

Bei­de sind seit lan­gem Mit­glie­der in der Kir­mes- so­wie in der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft in Ückerath. „Hah­nen­kö­nig war ich 1980/81, und ein Jahr spä­ter wur­den wir Prin­zen­paar der KG Rot-Weiss Ückerath“, er­zählt der Ju­bi­lar. „Im Sep­tem­ber fah­ren wir mit der KG nach Me­sche­de. Da- rauf freu­en wir uns schon sehr.“Freu­en darf sich das Paar auch schon heu­te über die Fei­er der Gold­hoch­zeit mit 46 Gäs­ten in ei­nem Ver­an­stal­tungs­saal in Ue­des­heim. „Un­ser schöns­tes Ge­schenk: Wir sind ein glück­li­ches Paar, das sich im­mer gut ver­steht. Durch die Krank­heit mei­nes Man­nes ist un­se­re Bin­dung noch en­ger ge­wor­den“, sagt Sy­bil­le Burg­hartz.

Zum 50. Hoch­zeits­tag gön­nen sich die bei­den et­was Be­son­de­res: ei­ne Rei­se nach Gran Ca­na­ria. „Al­ler­dings erst im No­vem­ber“, ver­rät die Ju­bi­la­rin.

NGZ-FO­TO: WOI

Jo­sef und Sy­bil­le Burg­hartz fei­ern heu­te Gold­hoch­zeit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.