Theo­dor-Heuss-Brü­cke ab heu­te stadt­ein­wärts ge­sperrt

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Neuss) - - LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF -

(RP) Das trifft vor al­lem die Pend­ler hart: Die Stadt lässt die Fahr­bahn­de­cke der Theo­dor-Heuss-Brü­cke er­neu­ern und sperrt des­halb ab heu­te mor­gen die Fahr­bahn in Rich­tung Golz­heim. Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer kön­nen die Brü­cke wei­ter nut­zen, für den Au­to­ver­kehr in Rich­tung Nie­der­kas­sel folgt die Sper­rung in der nächs­ten Woche.

Um 6 Uhr be­gin­nen die Ar­bei­ten heu­te, bis zum spä­ten Sonn­tag­abend sol­len sie be­en­det sein. Die Stadt lässt weit­räu­mi­ge Um­lei­tun­gen über die Rh­ein­knie- und die Ober­kas­se­ler Brü­cke aus­schil­dern. Auch wenn die nach An­ga­ben der Stadt drin­gend not­wen­di­gen Ar­bei­ten ex­tra in die ver­kehrs­är­me­ren Som­mer­fe­ri­en ge­legt wur­den, ist den­noch mit Be­hin­de­run­gen zu rech­nen.

Für die süd­li­che Rhein­que­rung, die Kar­di­nal-Frings-Brü­cke, gibt es un­ter­des­sen vor­erst Ent­war­nung: Die Bau­ar­bei­ten auf der rech­ten Fahr­bahn des Süd­rings soll­ten heu­te mor­gen ab­ge­schlos­sen sein, so dass dort der Ver­kehr wie­der zwei­spu­rig flie­ßen kann – we­nigs­tens, bis am Frei­tag die Ar­bei­ten an der lin­ken Spur be­gin­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.