IM DI­GI­TA­LEN ARCHIV DER NWZ GEFUNDEN

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND -

Ü ber die Ein­heit als „Er­eig­nis von his­to­ri­schem Rang“hat­te die Ð in ih­rer Aus­ga­be vom 2. Ok­to­ber 1990 auf der Ti­tel­sei­te be­rich­tet. „Mit Glo­cken­ge­läut, Feu­er­wer­ken und Volks­fes­ten wer­den die Deut­schen zwi­schen Nord­see und Al­pen, Rhein und Oder die wie­der­ge­won­ne­ne Ein­heit fei­ern. Am 3. Ok­to­ber um Null Uhr le­ben sie nach mehr als 45 Jah­ren der Tren­nung wie­der in ei­nem Land. Die im Zwei­ten Welt­krieg ver­lo­ren ge­gan­ge­ne Ein­heit ist dann durch den Bei­tritt der DDR zur Bun­des­re­pu­blik wie­der­her­ge­stellt“, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.