Kom­mu­ni­ka­ti­on ret­tet Aus­bil­dung

Nordwest-Zeitung - - BERUF & KARRIERE -

GÖT­TIN­GEN/DPA – Pro­ble­me in der Kom­mu­ni­ka­ti­on sind ei­ner der Haupt­grün­de für den Ab­bruch von Aus­bil­dun­gen. Be­trof­fen da­von sind vor al­lem Klein- und Kleinst­be­trie­be mit stren­gen Hier­ar­chi­en und ohne Ge­sprächs­kul­tur. Das ist das Er­geb­nis ei­ner Stu­die des So­zio­lo­gi­schen For­schungs­in­sti­tuts (SOFI) an der Uni Göt­tin­gen. Auf­trag­ge­ber der Un­ter­su­chung war die Vo­da­fo­ne Stif­tung. In klei­nen Fir­men ist zum Bei­spiel der Aus­bil­der oft gleich­zei­tig der Be­triebs­lei­ter. Bei Kon­flik­ten gibt es dann kei­nen Ver­mitt­ler zwi­schen Chef und Azu­bi, der für ei­ne sach­li­che Lö­sung sorgt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.