Spray­er von S-Bahn ge­tö­tet

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

BER­LIN/ DPA – In Ber­lin sind zwei mut­maß­li­che Graf­fi­tiSpray­er von ei­ner S-Bahn er­fasst und ge­tö­tet wor­den. Die jun­gen Män­ner im Al­ter von 18 und 19 Jah­ren ver­un­glück­ten in der Nacht zu Mon­tag of­fen­bar, wäh­rend sie ein Graf­fi­to an ein Brü­cken­ge­bäu­de spray­en woll­ten. Sie wa­ren so­fort tot. Der Un­fall er­eig­ne­te sich kurz nach Mit­ter­nacht. Der Zug­fah­rer, der die Bahn der Li­nie S1 steu­er­te, be­merk­te nach An­ga­ben der Po­li­zei ein Rum­peln, der Zug wur­de dar­auf­hin lang­sa­mer. Per­so­nen auf den Glei­sen hat­te der Mann nach ei­ge­nen Aus­sa­gen nicht ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.