EINZELKRITIK

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

Phil­ipp Sch­we­thelm (11 Punk­te/3 Drei­er/18:00 Mi­nu­ten): Be­schränk­te sich in der Of­fen­si­ve auf ei­ni­ge DreiPunk­te-Wür­fe. Drei von fünf tra­fen da­bei ihr Ziel. Ma­xi­me De Zee­uw (5 Punk­te/1 Drei­er/16:08 Mi­nu­ten): Der Bel­gi­er hat­te star­ke Sze­nen. Muss­te aber foul­be­dingt früh vomFeld. Vaughn Dugg­ins (15 Punk­te/1 Drei­er/4 As­sists/27:07 Mi­nu­ten) Der Tem­po­ma­cher kommt Spiel für Spiel mehr in Schwung. Dirk Mäd­rich (9 Punk­te/1 Drei­er/9 Re­bounds/23:25 Mi­nu­ten): Hol­te zahl­rei­che Re­bounds, ließ aber auch vie­le Chan­cen un­ter dem Brett un­ge­nutzt. Jan Ni­k­las Wim­berg (1 Punkt/5 Re­bounds/15:53 Mi­nu­ten): Gu­te Vor­stel­lung des 20-Jäh­ri­gen, der im­mer mehr Mut fasst. Do­mi­nic Lock­hart (2 Re­bounds/12:02 Mi­nu­ten): Sehr dis­zi­pli­niert, fügt sich voll ins Team ein. Den­nis Kra­mer (1:47 Mi­nu­ten): Kurz­ein­satz im letz­ten Vier­tel. Mar­ko Ba­cak: nicht ein­ge­setzt.

Vech­ta: Gai­nes (20 Punk­te/1 Drei­er), Eham­be (10/3), Macha­do (8/1), Stand­har­din­ger (12/1), Se­ar­cy (4), Al­len (15), Ges­ke (2), Wa­rech (4), Buck­les (1), Rei­schel, Bek­te­shi bei­de nicht ein­ge­setzt. HRS Ulm - Ol­den­burg 105:95 Ulm: Mor­gan 22, Babb 21/5, Ohl­brecht 16, But­ler 10/2, Gün­ther 10/2, Sut­ton 9, Fer­ner 6/2, Tad­da 6/2, Braun 3/1, Hobbs 2.

Ol­den­burg: Mas­se­nat 21/5, Dugg­ins 16, Paul­ding 16/2, C. Kra­mer 13/2, D. Kra­mer 8, Mäd­rich 8/1, De Zee­uw 7/1, Sch­we­thelm 6/2. Zu­schau­er: 6200.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.