Flens­burgs Trai­ner hakt Er­folg schnell ab

HAND­BALL Vran­jes voll fo­kus­siert auf Cham­pi­ons-Le­ague-Du­ell mit FC Bar­ce­lo­na

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

BAR­CE­LO­NA/ DPA – Die Pflicht ge­gen den dä­ni­schen Hand­ball-Meis­ter Bjer­ring­bro-Sil­ke­borg HB hat­te Lju­bo­mir Vran­jes schnell ab­ge­hakt. „Die Tor­hü­ter­leis­tung und die Ab­wehr wa­ren in Ord­nung“, sag­te der Trai­ner des deut­schen Vi­ze­meis­ters SG Flens­burg­Han­de­witt nach dem 25:19 (12:10)-Aus­wärts­sieg: „Aber wir hat­ten gro­ße Pro­ble­me im An­griff.“Doch lan­ge woll­te sich der Schwe­de da­mit nicht auf­hal­ten. „Jetzt wol­len wir am Mitt­woch den FC Bar­ce­lo­na schla­gen“, sag­te Vran­jes über das nächs­te Grup­pen- spiel in Le­ague.

Der spa­ni­sche Meis­ter hat­te sich am Sams­tag 26:25 (10:13) ge­gen den THW Kiel durch­ge­setzt. Beim bis­lang letz­ten Gast­spiel der Ka­ta­la­nen in Flens­burg gab es vor knapp zwei Jah­ren ei­ne 33:37Heim­nie­der­la­ge. „Dies­mal wol­len wir den Spieß um­dre­hen“, sag­te SG-Ge­schäfts­füh­rer Dierk Sch­mäsch­ke, der auch auf die Fans setzt. „Ich bin mir si­cher, dass wir al­le ge­mein­sam ei­ne Stim­mung ent­fa­chen kön­nen, die un­se­re Jungs zu­mSieg trei­ben wird.“ der Cham­pi­ons

Nor­dri­va­le Kiel ver­pass­te in­des den ers­ten Er­folg in Bar­ce­lo­na seit dem 11. Ok­to­ber 2009. Ei­ner, der kaum ei­nen An­teil am Er­folg des FC Bar­ce­lo­na hat­te, war der Ex-Kie­ler Fi­lip Jicha. Vor der ver­gan­ge­nen Sai­son war der 34-jäh­ri­ge Tsche­che nach Spa­ni­en ge­wech­selt, hat seit­dem aber fast im­mer mit Ver­let­zun­gen zu kämp­fen.

Dass die „Ze­bras“die Rück­rei­se nach dem 25:26 (13:10) am Sams­tag mit lee­ren Hän­den an­tre­ten muss­ten, war eher den ei­ge­nen Feh­lern denn der Stär­ke von Gast­ge- ber FC Bar­ce­lo­na ge­schul­det. Der ers­te Kie­ler Sieg bei Bar­ça seit dem11. Ok­to­ber 2009 wä­re mög­lich ge­we­sen. Vor dem Sei­ten­wech­sel ver­pass­te der deut­sche Re­kord­meis­ter ei­ne hö­he­re Füh­rung, und in der ent­schei­den­den Pha­se setz­te Mar­ko Vu­jin beim 23:23 in der 56. Mi­nu­te ei­nen Sie­ben­me­ter über das geg­ne­ri­sche Tor.

In der Bun­des­li­ga blei­ben die Füch­se Ber­lin Ta­bel­len­füh­rer. Am Mon­tag sieg­te der Club-Welt­meis­ter mit 30:29 (18:13) beim TSV Han­no­ver­Burg­dorf und fei­er­te im sechs­ten Spiel den sechs­ten Er­folg. Ach­tel­fi­na­le (Spiel­ter­mi­ne 5./6. No­vem­ber)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.